Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern ist bereits seit vielen Jahren auf der ConSozial vertreten - als Aussteller, ideeller Träger und Mitglied der Programm-Kommission. Die ConSozial gilt als größter Treffpunkt und führende Kongress-Messe der Sozialwirtschaft im deutschsprachigen Raum.

Die Werkstätten:Messe ist beliebte Leistungsschau der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen und Fachmesse für berufliche Teilhabe. Auch viele Lebenshilfe-Werkstätten aus Bayern präsentieren dort ihre Produkte und Dienstleistungen.

Termine

ConSozial 2022: 7. – 8. Dezember 2022, Messezentrum Nürnberg
Werkstätten:Messe 2023: 19. – 22. April 2023, Nürnberg
ConSozial 2023: 25. – 26. Oktober 2023, Nürnberg

Prominenter Besuch am Messestand (von links): Amtschef Dr. Markus Gruber und MdL Gabi Schmidt mit Dr. Jürgen Auer und Michael Hauke (Foto: LHB - Anita Sajer)
"Den Menschen im Blick - mehr denn je!" ist das Motto der ConSozial 2021. Die führende Kongress-Messe der Sozialwirtschaft fand nach einem Jahr Corona-Pause wieder im Messezentrum Nürnberg statt. Am Messestand der Lebenshilfe Bayern konnte Schatzmeister Michael Hauke den Amtschef des Sozialministeriums, Dr. Markus Gruber, sowie die Landtagsabgeordnete Gabi Schmidt begrüßen. Weiterlesen
ConSozial-Banner
Die Lebenshilfe Bayern kann sich über besonders prominenten Besuch an ihrem Messestand auf der ConSozial freuen: Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner hat sich für den ersten Messetag angekündigt. Die ConSozial gilt als führende Fach- und Kongress-Messe der Sozialwirtschaft. Nach einem Jahr Corona-Pause soll sie wieder am 10. und 11. November 2021 im Messezentrum Nürnberg stattfinden. Weiterlesen
Die ConSozial 2020 ist abgesagt. Sie sollte am 28. und 29. Oktober in Nürnberg stattfinden. Nun arbeiten die Veranstalter daran, möglicherweise ein "kleines digitales Format" anzubieten. Dabei soll es um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Sozialwirtschaft gehen. Weiterlesen