Dankeschön an alle Lebenshilfe-Freiwillige

Ein Jahr lang sich freiwillig für andere engagieren! Das haben wieder hunderte junge Menschen bei der Lebenshilfe Bayern gemacht. Deshalb auch auf diesem Wege zum Abschluss des FSJ- und BFD-Jahres 2018/2019 ein herzliches Dankeschön für den tollen Einsatz für Menschen mit Behinderungen!

Das Team "Freiwilligendienste" bedankt sich auch beim eigenen BFDler Daniel (3. von links) für die super Unterstützung! (Foto: Lebenshilfe Bayern)

Das Team "Freiwilligendienste" bedankt sich auch beim eigenen BFDler Daniel (3. von links) für die super Unterstützung! (Foto: Lebenshilfe Bayern)

Einsatz lohnt sich für alle!

Auch für die Lebenshilfe-Einrichtungen sind Freiwillige eine echte Bereicherung. Das konnte das Team "Freiwilligendienste" wieder selbst erfahren.

Deshalb gilt ein ganz besonderer Dank auch dem eigenen BFDler Daniel, der mit vielen neuen Ideen und überaus engagiert die Arbeit des Teams unterstützte. Ihm und allen Freiwilligen aus den Lebenshilfe-Einrichtungen in ganz Bayern wünscht der Lebenshilfe-Landesverband alles erdenklich Gute für die persönliche und berufliche Zukunft!

Einsatzstellen in ganz Bayern

Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern als Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und des Bundes-Freiwilligen-Dienstes (BFD) bietet gut 250 Einsatz-Stellen in ganz Bayern. Freiwillige können den Kleinsten in Krippen helfen, Kinder und Jugendliche in Kitas fördern, Erwachsene beim Wohnen und Arbeiten unterstützen oder sich in Kultur- und Freizeittreffs engagieren.

Viele Lebenshilfen haben mehrere Plätze für Freiwillige. Die Freiwilligen-Dienste beginnen in der Regel am 1. September eines Jahres und enden zum 31. August.

FSJ und BFD für junge Leute

Am FSJ können Freiwillige teilnehmen, die 16 bis 26 Jahre alt sind. Der BFD ist bei der Lebenshilfe Bayern ab 18 Jahren offen. Ein Freiwilligen-Dienst kann für die meisten sozialen Berufe als Vorpraktikum anerkannt werden.

In den Einsatzstellen stehen den Freiwilligen geschulte Ansprechpersonen zur Seite. Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern begleitet mit seinem Team "Freiwilligendienste" die beiden Dienste pädagogisch und veranstaltet Seminarwochen mit insgesamt bis zu 25 Bildungstagen.

Noch BFD-Plätze frei!

Für das Einsatzjahr 2019/2020 gibt es noch freie BFD-Plätze. Wer sich dafür interessiert, meldet sich am besten sofort bei seiner Lebenshilfe vor Ort oder beim Lebenshilfe-Landesverband Bayern:

Info und Online-Anfrageformular
Telefon 0 91 31 - 7 54 61-0
E-Mail freiwillig@lebenshilfe-bayern.de