Digital: Image pflegen - Personal gewinnen

Wie erreichen Lebenshilfen im weltweiten Netz engagierte Menschen, die bei ihnen arbeiten wollen? Welche digitalen Ideen und Konzepte versprechen hier Erfolg? Darüber sprachen über 40 Teilnehmer*innen bei der zweiten digitalen PR-Tagung der Lebenshilfe Bayern in diesem Jahr.

Online-Konzepte und -Lösungen

Als Vortragende zum Thema konnte PR-Referentin Anita Sajer wieder ausgewiesene Fachleute aus den eigenen Reihen gewinnen. Die Kolleginnen und Kollegen aus München, Nürnberg, Ostallgäu und Rhön-Grabfeld gaben Einblick in ihre Online-Konzepte und -Lösungen zur Imagepflege und Personalgewinnung – nicht nur in Corona-Zeiten.

  • „Das Jobportal für Arbeitsplätze mit Sinn“ – Peter Puhlmann, hauptamtlicher Vorstand der Lebenshilfe München und Initiator des gemeinsamen Jobportals von Lebenshilfen in Oberbayern
  • „Berufs-Info-Tag und Lehrstellen-Börse #digital. Wir sind dabei!“ – Johanna Zwick, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Lebenshilfe Ostallgäu
  • „(Ehren-)Mensch gesucht. Für eine inklusive Stadtgesellschaft“ – Theresa Laubmann und Mirjam Memmel, Social Media-Team der Lebenshilfe Nürnberg
  • „Inklusive Lebenswelten. Der Podcast“ – Christina Horovitz, Projektleitung bei der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld
PR-Tagung digital

Zur bereits zweiten PR-Tagung der Lebenshilfe Bayern in diesem Jahr konnte Referentin Anita Sajer über 40 PR-Beauftragte aus den Mitgliedsorganisationen begrüßen. Als Gast nahm außerdem die Koordinatorin der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern teil. Die PR-Tagung fand am 30.Juni 2021 erneut in Form einer Video-Konferenz statt.

PR-Tagung als Impulsgeber

Die PR-Tagungen der Lebenshilfe Bayern richten sich insbesondere an hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Mitgliedsorganisationen der Lebenshilfe Bayern für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und / oder für Marketing und Fundraising verantwortlich sind. Die PR-Beauftragten sollen dabei fachliche Impulse für die eigene Arbeit erhalten, sich untereinander austauschen, voneinander lernen und Netzwerke knüpfen können.

Dokumentation mit Vorträgen und Umfrage-Ergebnissen

Eine Dokumentation zur PR-Tagung im Juni 2021 gibt es demnächst im Online-Mitgliederbereich. Darin werden das Programm, die Vorträge sowie die Ergebnisse der Online-Umfragen zu finden sein. Es gab Umfragen zur PR-Arbeit vor Ort (wie im März), zur Präsenz in Sozialen Medien und auf dem Arbeitgeber-Bewertungsportal kununu.com sowie zur Teilnahme an digitalen Berufsmessen. Die Doku zur digitalen PR-Tagung im März 2021 finden Sie ebenfalls online.

Terminsache

Die nächste PR-Tagung der Lebenshilfe Bayern ist im Jahr 2022 geplant - als Präsenz-Veranstaltung in der Landes-Geschäftsstelle in Erlangen. Der Termin wird sobald als möglich bekannt gegeben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Abkürzung PR steht für den englischen Begriff Public Relations, also für Öffentlichkeitsarbeit von Organisationen im weitesten Sinne.