Erfolgreicher Lebenshilfe-Empfang auf ConSozial

Die Lebenshilfe Bayern konnte sich wieder über zahlreiche Besuche an ihrem Messestand auf der ConSozial freuen. Treffpunkt für Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wohlfahrt war insbesondere der bereits traditionelle Empfang der Lebenshilfe Bayern am zweiten Messetag. Die Landesvorsitzende, Landtagspräsidentin Barbara Stamm, wurde dabei von dem Vize-Vorsitzenden Gerhard John vertreten. 

Der stellvertretende Vorsitzende Gerhard John (mit Mikro) eröffnet den Lebenshilfe-Empfang auf der ConSozial 2017 - im Bild vorne von links nach rechts: Prof. Dr. Peter Bauer, Dr. Norbert Kollmer, Theresia Sonnabend, Thomas Schütz, Gerhard John, Stephan Zilker und Gabi Schmidt (Foto: Anita Sajer)

Die Behindertenbeauftragte des Bundes, Verena Bentele, und der Vizepräsident des Bayerischen Landtages, Peter Meyer, besuchten den Messestand der Lebenshilfe Bayern am ersten Messetag - im Bild von links nach rechts: Peter Meyer, Klaus Meyer, Verena Bentele, Dr. Jürgen Auer. (Foto: Anita Sajer)

Über den tollen Einsatz des Teams Freiwilligendienste (FD) am Messestand insbesondere der BFDlerin Larissa Mehl freute sich auch der Vorstand der Lebenshilfe Bayern - im Bild von links nach rechts: Vorstandsmitglied Josef Weinhuber, FD-Referentin Brigitte Beck, Larissa Mehl, Vize-Vorsitzender Gerhard John, FD-Referent Tobias Manz (Foto: Anita Sajer)

Deutschlands größte KongressMesse der Sozialwirtschaft fand unter dem Motto "Zukunft Inklusion" am 8. und 9. November im Messezentrum Nürnberg statt. Ihre Verbundenheit mit der Lebenshilfe Bayern zeigten beim Empfang die Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Peter Bauer und Gabi Schmidt sowie zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Wohlfahrt - unter anderem der Präsident des Zentrums Bayern Familie und Soziales, Dr. Norbert Kollmer, Theresia Sonnabend von der Regierung Niederbayern, Thomas Schütz von der Regierung Schwaben sowie der Vorsitzende der Lebenshilfe Baden-Württemberg, Stephan Zilker. Bereits am ersten Messetag hatte unter anderem die Behindertenbeauftrage des Bundes, Verena Bentele, und der Vizepräsident des Bayerischen Landtages, Peter Meyer, den Messestand der Lebenshilfe Bayern besucht.

Laut Veranstalter waren erneut circa 5.700 Besucherinnen und Besucher zur ConSozial gekommen. Auf der Messe präsentierten sich über 220 Aussteller - mit dabei die Lebenshilfe Bayern und ihre Mitgliedsorganisation WAB Kosbach. Der Fachkongress der ConSozial bot zahlreiche Vorträge, Diskussionen, Workshops und Projektpräsentationen. Am 9. November fand außerdem wieder ein eigener KITA-Kongress statt, sowie an beiden Tagen das Management-Symposium.

Messe und Kongress werden vom Bayerischen Sozialministerium mit Unterstützung der öffentlichen und freien Wohlfahrtspflege veranstaltet. Die Lebenshilfe Bayern ist auf der ConSozial seit 2002 als Aussteller sowie ideeller Träger und Mitglied der Programmkommission vertreten.

Weitere Infos zur ConSozial gibt es unter »Aktionen ›Messeauftritte.