Fortbildungsprogramm 2021 online

Wichtiger Termin für alle, die sich beruflich und persönlich weiterentwickeln wollen: Ab Oktober werden unsere Fortbildungsangebote für das Jahr 2021 freigeschaltet. Das neue Jahresprogramm bietet - auch in Zeiten von Corona - wieder viele praxisbezogene Seminare und Lehrgangsreihen - einige davon auch als Online-Kurse.

Fortbildung 2021 (Bild: LHB)
Vielfältige Angebote

Unsere Fortbildungen stehen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Führungskräften sozialer Einrichtungen offen. Auch veranstalten wir viele abwechslungsreiche Seminare für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung. Um Familien zu stärken, bieten wir darüber hinaus regelmäßig besondere Seminare für Eltern und erwachsene Geschwister sowie Erlebnis- und Abenteuerwochen für Geschwisterkinder an. Alle Seminare können unabhängig von einer Mitgliedschaft bei einer Lebenshilfe besucht werden.

Fortbildungen buchen

Die Fortbildungen können direkt auf unseren Internet-Seiten gebucht werden. Die Suche ist nach Themen, Zielgruppen oder einfach per Volltext möglich - zum Beispiel mit dem Wort online für die neuen Online-Seminare. Zusätzlich sind alle Lehrgangsreihen, die SPZ- und gFAB-Lehrgänge und die Seminare für Menschen mit Behinderungen auf eigenen Seiten gelistet.

Gedrucktes Programm bestellen

Neu: Alle Angebote für Fach- und Führungskräfte werden nach Themenbereichen mit Titel, Termin, Kursnummer und Preis auf einem Flyer gelistet. Das bisherige Gesamtprogramm wird nicht mehr als Broschüre gedruckt. Das "Programm für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung" gibt es weiterhin - in leichter Sprache - als gedrucktes Heft. Darin sind nun auch die Angebote für Eltern und Geschwister enthalten. Der Versand von Flyer und Heft startet voraussichtlich Mitte Oktober.

Unsere Fortbildungsangebote mit allen wichtigen Informationen sowie das digitale Vorwort des FBI-Teams zum Jahresprogramm 2021 gibt es hier.