Großes Interesse an PfleWoqG

Was gibt es Aktuelles zum Pflege- und Wohn-Qualitäts-Gesetz (PfleWoqG)? Und was bedeutet das für die Einrichtungen der Eingliederungshilfe? Darüber informierten sich fast 100 interessierte Fachleute bei einer Online-Veranstaltung der Lebenshilfe Bayern.

Infos von Expertinnen

Für ihre Info-Veranstaltung konnte Barbara Dengler, Referentin Wohnen, zwei ausgewiesene Expertinnen gewinnen: Ministerialrätin Swantje Reiserer vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege sowie Rechtsreferentin Ursula Schulz vom Lebenshilfe-Landesverband Bayern.

Themen der Veranstaltung

Bei der Veranstaltung ging es um das PfleWoqG selbst, die Ausführungsverordnung (AVPfleWoqG) dazu sowie verschiedene Verwaltungsvorschriften zum Vollzug des Gesetzes, die für die Fachstellen für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA) erlassen worden waren.

Die Vorschriften wurden vom Pflegeministerium im März 2021 zusammengefasst und veröffentlicht. Anlass, sich die Inhalte der Vorschriften und ihre Bedeutung für die Einrichtungen genauer anzuschauen.

Dokumentation im Netz

Die Informationsveranstaltung der Lebenshilfe Bayern fand am 9. Juni 2021 digital statt. Eine Dokumentation gibt es demnächst im Online-Mitgliederbereich.


Infos in aller Kürze

Ihr Kontakt

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de