Info-Plattform für Selbst-Vertreter*innen

Aufgepasst! Es gibt eine neue Plattform der Lebenshilfe Bayern mit vielen Informationen für Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter.

Kampagne "Selbst-Vertretung - na klar" (Bild: Lebenshilfe)
Selbst-Vertretung - na klar!

Sie sind aktiv in einem Gremium der Selbst-Vertretung? Sie wollen sich regelmäßig über aktuelle Themen informieren? Sie wollen uns Ihre eigenen Erfahrungen und Ideen mitteilen? Dann schauen Sie doch mal auf unsere neue Info-Plattform!

Pinnwand im Internet

Die Info-Plattform ist im Internet. Sie sieht aus wie eine Pinnwand und hat den Titel "Selbst-Vertretung - na klar!". Auf der Pinnwand gibt es aktuelle Informationen für Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter. Es gibt Hinweise auf Fortbildungskurse und Tagungen. Es gibt Berichte aus dem Landes-Ausschuss Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter der Lebenshilfe Bayern. Und es gibt immer wieder Neues zu Corona und viele weitere aktuelle Themen. Die Info-Plattform ist für alle Interessierten offen.

Die Plattform ist über diese Internet-Adresse erreichbar: https://padlet.com/lebenshilfebayern/Selbstvertretung

Angebot der Lebenshilfe Bayern

Die Info-Plattform ist ein Angebot des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern. Die Plattform wird betreut von der Mitarbeiterin Barbara Dengler. Sie ist Fachreferentin für Wohnen und Selbst-Vertretung. Barbara Dengler begleitet und unterstützt den Landes-Ausschuss Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter der Lebenshilfe Bayern.

Der Landes-Ausschuss

Der Landes-Ausschuss Selbst-Vertreterinnen und Selbst-Vertreter setzt sich für die Belange von Menschen mit Behinderungen in Bayern ein. Seine Themen sind vor allem Selbst-Bestimmung, Barriere-Freiheit sowie Geld-Fragen. Seine Mitglieder kommen aus ganz Bayern und sind auch in örtlichen Lebenshilfe-Gremien aktiv. Vorsitzende des Landes-Ausschusses ist Claudia Franke. Sie ist Mitglied im Präsidium der Lebenshilfe Neumarkt.

Die öffentlichen Diskussions-Papiere des Landes-Ausschusses gibt es hier.

Der Landes-Ausschuss ist über diese E-Mail-Adresse erreichbar: selbst@lebenshilfe-bayern.de