Lebenshilfe-Fachtagung für Wohnen

Erfahrungen in und mit der Pandemie sowie Auswirkungen auf die Wohnangebote gestern, heute und morgen - das war zentrales Thema auf der Fachtagung Wohnen 2021 der Lebenshilfe Bayern. Die zweitägige Tagung fand mit 90 engagierten Teilnehmer*innen in Feldkirchen-Westerham statt.

In Präsenz (v. l.): Hildegard Metzger, Martina Neumeyer, Barbara Dengler, Markus Bauer und Bettina Wagner. (Foto: LHB - Anke Dyhringer)

In Präsenz (v. l.): Hildegard Metzger, Martina Neumeyer, Barbara Dengler, Markus Bauer und Bettina Wagner. (Foto: LHB - Anke Dyhringer)

"Zurück in die Zukunft!?"

Die stellvertretende Landesvorsitzende Hildegard Metzger, der stellvertretende Vorsitzende des Landesausschusses Wohnen Markus Bauer und Referentin Barbara Dengler konnten dazu zwei renommierte Beraterinnen aus München begrüßen: Martina Neumeyer und Barbara Wagner boten unter dem Motto "Zurück in die Zukunft!?" am ersten Tag der Veranstaltung abwechselnd Vorträge und Workshops zum Thema an.

Weitere Themen und Dokumentation

Neue Wohnangebote, der anhaltende Fachkräftemangel sowie Konzepte zu Sexualpädagogik und Selbstbestimmung in der letzten Lebensphase waren weitere Themen auf der Fachtagung Wohnen. Diese fand am 4. und 5. Oktober 2021 in der IHK Akademie in Feldkirchen-Westerham teilweise in hybrider Form statt. Eine Dokumentation zur Fachtagung gibt es demnächst im Online-Mitgliederbereich.


Infos in aller Kürze

Ihr Kontakt

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de