Kampagne gegen Bluttests: Down ist In - nicht Out (Quelle: Lebenshilfe-Bundesvereinigung)
Im April soll im Bundestag über Ethik und vorgeburtliche Bluttests geredet werden. Um die Sicht von Menschen mit Down-Syndrom und ihre Familien zu unterstützen, hat die Lebenshilfe die bundesweite Kampagne "Down Ist In - Nicht Out" gestartet. Sie sagt "Ja zur Vielfalt des menschlichen Lebens" und fordert mehr Aufklärung, Beratung und Unterstützung für Familien. Weiterlesen
"Leistung, Vielfalt, Qualität" – unter diesem bewährten Motto findet die Werkstättenmesse vom 27. bis 30. März 2019 wieder in Nürnberg statt. Bei der beliebten Leistungsschau und Fachmesse für berufliche Teilhabe stellen auch Lebenshilfe-Werkstätten aus Bayern ihre Dienstleistungen und Produkte vor. Thema der "Sozialpolitischen Veranstaltung" ist die UN-Behinderten-Rechts-Konvention, die vor 10 Jahren in Deutschland in Kraft trat. Weiterlesen
Stamm fordert für alle zugängliche und barrierefreie Wahlen in Bayern (Foto: Bayerischer Landtag / Rolf Poss)
Menschen mit Behinderungen wollen und sollen dort mitreden und mitbestimmen können, wo sie leben, wohnen und arbeiten. "Deshalb muss das Wahlrecht bereits bei den nächsten Kommunalwahlen in Bayern im März 2020 für alle gelten." Das fordert die Vorsitzende der Lebenshilfe Bayern, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, anlässlich des Beschlusses des Bundesverfassungsgerichtes, dass pauschale Wahlrechtsausschlüsse verfassungswidrig sind. Weiterlesen