Ausgewähltes Stellenangebot

Therapeutische Fachkraft (m/w/d) für Unterstützte Kommunikation

Organisation:

Die Lebenshilfe Erlangen e. V. ist mit mehr als 400 Beschäftigten ein bedeutender Träger der Behindertenhilfe in Erlangen und Umgebung. Wir begleiten vor allem Menschen mit geistiger sowie mehrfacher Behinderung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.

Bereich:
Unterstützte Kommunikation
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91058 Erlangen
Beginn der Beschäftigung:
15.9.2019
Stellenumfang:
Teilzeit  20 Stunden/Woche
Dauer der Beschäftigung:
befristet  bis 31.12.2019
Ihre Aufgaben:

Sie möchten bei uns

  • Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit eingeschränkter Lautsprache zu mehr Teilhabemöglichkeiten im Bereich Kommunikation verhelfen
  • an der vertieften Implementierung von Methoden der UK in den Einrichtungen der Lebenshilfe Erlangen und ihrer Kooperationspartner mitarbeiten
  • Hilfsmittel-Versorgungen und UK-Begleitung von Menschen mit starken Kommunikations-Einschränkungen initiieren und begleiten
Ihr Profil:

Sie verfügen über

  • eine therapeutische (logopädische oder ergotherapeutische) Grundausbildung
  • Fortbildungen im Bereich Unterstützte Kommunikation bzw. praktische Erfahrung mit einem breiten Spektrum an Methoden und Hilfsmitteln der UK
  • Wissen und Erfahrung zur Einschätzung und Befunderhebung von Kommunikationsstörungen
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit geistiger oder mehrfachen Behinderung
  • eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise und Freude am Arbeiten im Team
  • ein wertschätzendes, offenes Menschenbild
Unser Angebot:
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe EG 9a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Unterstützte Kommunikation
Herr Kahnt
Pädagogische Leitung
Kennziffer: 19_065
Goerdelerstraße 21
91058 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

23.8.2019

Ansprechperson:

Herr Kahnt
Pädagogische Leitung
Telefon: 0 91 31 - 9 20 71 14

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Goerdelerstr. 21
91058 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 92 07-100
Telefax: 0 91 31 - 92 07-007
info@lebenshilfe-erlangen.de
www.lebenshilfe-erlangen.de