Ausgewähltes Stellenangebot

HPT-Leitung (m/w/d)

Organisation:

Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

Bereich:
Heilpädagogische Tagesstätte (HPT)
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • pädagogische Gesamtverantwortung für eine Heilpädagogische Tagesstätte
  • Personalführung und Leitungsverantwortung für die Mitarbeiter*innen
  • Weiterentwicklung der inhaltlich-fachlichen Konzeption der Einrichtung
  • Steuerung der Auslastung der Einrichtung und des Einrichtungsbudgets
  • Verantwortung für die Gestaltung von Betriebsabläufen und Arbeitsstrukturen und für die Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen
  • enge Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Pfeffer-Schule (Förderzentrum mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung)
  • Kooperation mit relevanten Fachstellen, Kostenträgern, Kommunen sowie Eltern und Angehörigen
Ihr Profil:
  • Qualifikation als Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (F.H.) oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung, möglichst mit Leitungserfahrung, in einer Einrichtung der Behindertenhilfe
  • Engagement, Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Verantwortungsbereitschaft, Motivationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
Unser Angebot:
  • Vergütung gemäß TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • ein offenes, erfahrenes und engagiertes Mitarbeiterteam
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • kostenfreie Gesundheitskurse
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstraße 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

29.2.2020

Ansprechperson:

Frau Uhlisch
Bereichsleitung Kinder und Jugendliche
Telefon: 0 91 32 - 78 10 31

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de