Ausgewähltes Stellenangebot

Schulleiter*in (m/w/d)

Organisation:
Die Franz-von-Prümmer-Schule gehört zur Lebenshilfe Bad Kissingen und ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.
Bereich:
Schule
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
97688 Bad Kissingen
Beginn der Beschäftigung:
15.9.2020
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Leitung der Franz-von-Prümmer-Schule

Ihr Profil:

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • über mehrjährige Erfahrung in sonderpädagogischen Handlungsfeldern, bevorzugt im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, verfügen,
  • bereits einige Jahre Führungserfahrung z.B. als Konrektor*in oder Stufenleiter*in gesammelt haben

Sie wünschen uns, dass Sie

  • offen und kooperativ mit dem privaten Schulträger und der Tagesstätte zusammenarbeiten,
  • wertschätzend Schüler*innen und Kolleg*innen begegnen und mit hohem Engagement die Kommunikation und Zusammenarbeit der Einrichtung unterstützen,
  • die Weiterentwicklung des Schulprofils gemeinsam mit dem Schulträger vorantreiben,
  • sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren.
Unser Angebot:

Sie finden bei uns

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • durch die kleine Schule eine fast familiäre Situation
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • ein engagiertes und kooperativ arbeitendes Leitungsteam
Weitere Infos:
  • Die Bewerber*innen müssen über die beamtenrechtlichen Voraussetzungen für die Beförderung zur Sonderschulrektor*in nach A14 Z verfügen. Für die Übertragung einer Funktion als Sonderschulrektor*in sind neben einer entsprechenden Verwendungseignung die vorgeschriebenen Bewertungsstufen in der letzten Dienstlichen Beurteilung gemäß den Beförderungsrichtlinien (KMBek. vom 18.03.2011, KWMBl Nr. 8/2011) erforderlich.
  • Bei entsprechender Bewährung ist durch die Regierung von Unterfranken eine Beförderung zur Sonderschulrektor*in mit Besoldungsgruppe A 14 Z vorgesehen. Die Beförderung kann aus haushaltsrechtlichen und planstellenrechtlichen Gründen voraussichtlich erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.
  • Die Anstellung kann nur gem. § 20 Abs. 1 Nr. 2 Beamtenstatusgesetz durch Zuordnung zum privaten Träger erfolgen.
  • Die ausgeschriebene Stelle ist nicht teilzeitfähig.
  • Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Bad Kissingen e. V.
Franz-von-Prümmer-Schule
Herr Alex Iffert
Vorstand
Peter-Heil-Straße 38
97688 Bad Kissingen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

2.5.2020

Ansprechperson:

Herr Alex Iffert
Vorstand
Telefon: 0 97 21 - 20 87-127

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Bad Kissingen e. V. Geschäftsstelle c/o Diakonie
Gymnasiumstraße 16
97421 Schweinfurt
Telefon: 0 97 21 - 2 08 71 27
Telefax: 0 97 21 - 2 08 71 78
iffert@diakonie-schweinfurt.de
www.lebenshilfe-badkissingen.de