Ausgewähltes Stellenangebot

Freiwillige Helferin / Freiwilliger Helfer (w/m/d) im BFD

Organisation:
Für unser Team Freiwilligen-Dienste suchen wir zum 1. September 2020 in Vollzeit für durchschnittlich 39 Stunden pro Woche eine Freiwillige Helferin / einen Freiwilligen Helfer im Bundes-Freiwilligen-Dienst (BFD).

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung – Landesverband Bayern e. V. ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege und die Dachorganisation für mehr als 160 Orts- und Kreisvereinigungen, gemeinnützige Gesellschaften und Stiftungen der Lebenshilfe in Bayern. Diese haben ihrerseits rund 900 soziale Einrichtungen, Dienste und Beratungsstellen.

Der Lebenshilfe-Landesverband mit Sitz in Erlangen vertritt die Interessen für Menschen mit Behinderungen und deren Familien in Bayern. Er unterstützt und berät seine Mitglieds-Organisationen und betreibt eine aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Auch führt der Verband zahlreiche Fortbildungen für Fach- und Führungskräfte sozialer Einrichtungen sowie Seminare für Freiwillige im FSJ und BFD durch.
Bereich:
Freiwilligen-Dienste
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91056 Erlangen
Beginn der Beschäftigung:
1.9.2020
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
befristet  bis 31.08.2021
Ihre Aufgaben:
  • Der Bundes-Freiwilligen-Dienst (BFD) steht Freiwilligen aller Generationen offen, die sich einbringen und berufliche Einblicke gewinnen möchten.
  • Er ermöglicht Ihnen, eigene Fähigkeiten und Stärken zu entdecken, neue Impulse für die persönliche und berufliche Orientierung zu erhalten und Wartezeiten zwischen Schule, Studium, Aus- oder Weiterbildung sinnvoll zu überbrücken.
Ihr Profil:
  • Motivation sich neuen Herausforderungen und Aufgaben zu stellen
  • Engagement sich in einem Team einzubringen und unterstützend tätig zu sein
  • Freude im Umgang mit Menschen mit und ohne Behinderungen
  • gute Office-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B
Unser Angebot:
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten (u. a. Mithilfe bei Organisation und Verwaltung, Unterstützung bei Seminaren für Freiwillige, zeitweise Mithilfe in anderen Abteilungen wie Fortbildungsinstitut und Öffentlichkeitsarbeit)
  • pädagogische Begleitung
  • spannende Seminare mit anderen Freiwilligen
  • qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • Taschengeld und Geldersatzleistung für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von 440 €
  • Der Bundes-Freiwilligen-Dienst wird in der Regel für eine Dauer von zwölf zusammenhängenden Monaten geleistet.
Weitere Infos:
  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung inklusive Lebenslauf ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei (mit maximal 3 MB). Im Betreff Ihrer E-Mail schreiben Sie bitte "Bewerbung als Freiwillige Helferin / Freiwilliger Helfer".
  • Allgemeine Informationen und Merkblätter zum Bundes-Freiwilligen-Dienst finden Sie im Internet unter www.Bundesfreiwilligendienst.de.
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Thomas Petz
Leitung Freiwilligen-Dienste
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.7.2020

Ansprechperson:

Thomas Petz
FD-Leitung
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-42

Stellenangebot von:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de
www.lebenshilfe-bayern.de