Ausgewähltes Stellenangebot

Pädagogische Leitung (m/w/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 29 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für behinderte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.

Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, fünf inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbehinderte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.

Mit über 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 2.500 behinderte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.

Für die Therapeutische Tagesstätte, eine Förderstätte für 60 erwachsene Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung mit der Dependance "Brücke zur Arbeit", suchen wir eine Pädagogische Leitung (w/m/d).
Bereich:
Förderstätte - Therapeutische Tagesstätte mit Dependance "Brücke zur Arbeit"
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
90429 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung und Begleitung des Teams bei der individuellen Förderung von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf
  • Unterstützung der Einrichtungsleitung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Maßnahmen, Angebote, Konzeption und sozialraumorientierten Arbeit nach neusten fachlichen Erkenntnissen unter Berücksichtigung des BTHG
  • Verantwortung der Förderplanung nach dem Gesamtplanverfahren für den Kostenträger
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Kooperationspartnern, Fachdiensten sowie Eltern, Angehörigen sowie gesetzlichen Betreuerinnen und Betreuern
  • Sie vertreten die Einrichtungsleitung in Abwesenheit
Ihr Profil:
  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Heilpädagogik vorweisen
  • Sie besitzen fundierte Berufs- und Praxiserfahrung mit Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen und hohem Unterstützungsbedarf
  • Sie überzeugen durch Ihr Fachwissen, Eigenmotivation und Gestaltungsfreude
  • Sie zeichnen sich persönlich sowohl durch Ihre Teamfähigkeit, Motivation, Kreativität, Leistungsbereitschaft und Flexibilität aus, als auch durch Ihre wertschätzende und empathische Haltung
  • Sie besitzen Kenntnisse im Bereich Förder-/Antragswesen und Sozialrecht
  • Sie besitzen Kenntnisse von sozialräumlichen Aspekten und dem Inklusionsansatz
  • Sicherer Umgang mit MS Office und modernen Medien
  • Bereitschaft zur fortwährenden beruflichen Weiterbildung sowie Vermittlung des erworbenes Wissen an das Team
  • Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Identifikation mit den Zielen und Grundsätzen der Lebenshilfe Nürnberg
Unser Angebot:
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz
  • Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Umfassende Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kein Schicht- oder Wochenenddienst
  • Vergütung nach dem TVöD (VKA) / S 12
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden / Woche).
Weitere Infos:
  • Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.
  • Besuchen Sie auch unsere Homepage mit weiteren Stellenangeboten unter: www.Lhnbg.de/wirsuchen/arbeitsstellen
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Kennziffer: 11220-01-35
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.10.2020

Ansprechperson:

Frau Bettina Schmidt-Burkhardt
Einrichtungsleitung
Telefon: 09 11 - 5 87 93-840

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Fürther Straße 212, Gebäude D 1
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de