Ausgewähltes Stellenangebot

Referent*in (m/w/d) Finanzen und Controlling - im Bereich der stellv. Geschäftsführung

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 29 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für behinderte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.

Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, fünf inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbehinderte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.

Mit über 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 2.500 behinderte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.

Wir entwickeln die Lebenshilfe und ihre Einrichtungen im Hinblick auf eine inklusive Stadtgesellschaft stetig weiter und planen immer wieder neue Projekte und Arbeitsansätze zur Förderung und Beteiligung von Menschen mit Behinderung.

Neben der fundierten inhaltlichen und konzeptionellen Gestaltung der Arbeit ist eine solide, verlässliche und aktuelle finanzielle Steuerung von entscheidender Bedeutung. Aufgrund unseres Wachstums brauchen wir an dieser Stelle Verstärkung.

Wir suchen Sie als dynamische und erfahrene Fachkraft mit hohen kommunikativen Fähigkeiten und der Freude an der Mitgestaltung innovativer Arbeitsformen, die in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung die finanzielle Steuerung des Verbands und seiner Einrichtungen sichert und weiter entwickelt.
Bereich:
Geschäftsstelle - Verwaltung
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
90429 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Bearbeitung der folgenden Aufgabenbereiche gemeinsam mit der Geschäftsführerin für Finanzen und Controlling:

  • Erstellung von Finanzplänen für Einrichtungen und Projekte 
  • Erstellung von Betriebswirtschaftlichen Auswertungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Betriebsprüfungen und Steuererklärungen
  • Prüfung und Bearbeitung steuerrechtlicher Belange im Zusammenhang mit der Gemeinnützigkeit 
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Haushalts
  • Vorbereitung von Verhandlungen mit Kostenträgern
  • Ansprechpartner*in für die Einrichtungen der Lebenshilfe bei fachlichen Fragen

Wir brauchen Ihre Unterstützung und Mitarbeit bei der Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit wie die Entwicklung eines Kennzahlensystems und Berichtswesens sowie die Weiterentwicklung und Einführung digitaler Arbeitsabläufe im Arbeitsgebiet (Bearbeitung von Eingangsrechnungen, Abstimmung der unterschiedlichen eingesetzten Softwareprodukte, ...)

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Diplom, Bachelor oder Master) oder vergleichbare Ausbildung und/oder abgeschlossene Ausbildung als Bilanzbuchhalter*in
  • fundierte steuerrechtliche Kenntnisse
  • Kenntnisse und ggf. zusätzliche Qualifikationen in Buchhaltung und Rechnungswesen sowie im Umgang mit einschlägiger Software
  • Sie haben hohe kommunikative Kompetenz, einschlägige Berufserfahrung, möglichst auch im Bereich der Sozialwirtschaft, arbeiten vernetzt und bringen ein hohes Maß an Flexibilität mit.
  • Die Identifikation mit der Lebenshilfe Nürnberg als Träger und die Auseinandersetzung mit unserem Leitbild ist für Sie selbstverständlich.
Unser Angebot:
  • ein sicherer Arbeitsplatz in Vollzeit
  • ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit und Mitgestaltung in einem großen Selbsthilfe- und Elternverband
  • die Bezahlung erfolgt nach TVöD (Entgeltgruppe 11 oder 12) mit den dazugehörigen Zusatzleistungen (leistungsorientierte Entgeltanteile und betriebliche Zusatzversorgung).
Weitere Infos:
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. 
  • Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt. 
  • Besuchen Sie auch unsere Homepage mit weiteren Stellenangeboten unter: www.Lhnbg.de/wirsuchen/arbeitsstellen
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Kennziffer: 13020-01-53
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

15.11.2020

Ansprechperson:

Herr André Deraëd
Geschäftsführer
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0, E-Mail: DeraedA@Lhnbg

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Fürther Straße 212, Gebäude D 1
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de