Ausgewähltes Stellenangebot

Beauftragte*r (m/w/d) Schutz und Sicherheit

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.
Bereich:
Geschäftsstelle
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  30
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Organisation und Durchführung des Arbeitsschutzausschusses
  • Übernahme der Funktion Beauftragte für Datenschutz
  • Begleitung der jährlichen Sicherheitsbegehungen
  • Aktualisierung der Gefährdungsbeurteilungen
  • Zusammenarbeit mit dem zentralen Sicherheitsbeauftragten
  • Zusammenarbeit mit den Bereichs- und Abteilungsleitungen zu allen Sicherheitsfragen
Ihr Profil:
  • erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium z.B. Wirtschafts- und Organisationswissenschaft, Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Ausbildung z.B. als Fachkraft für Schutz und Sicherheit
  • Berufserfahrung im Bereich Schutz und Sicherheit insbesondere im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Kenntnisse im Bereich Datenschutz
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • strukturierte und methodische Handlungskompetenz
  • organisatorische Umsetzungsstärke
  • PKW-Führerschein
Unser Angebot:
  • ein vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstraße 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.1.2021

Ansprechperson:

Frau Hüser
Personalleitung
Telefon: 0 91 32 - 7 81 01 41

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de