Ausgewähltes Stellenangebot

Werkstatt-Abteilungsleiter*in (w/m/d) für Sozialdienst und Berufsbildung/INTEGRA

Organisation:
Wir, die Lebenshilfe Werkstätten Forchheim gGmbH, sind eine gemeinnützige Einrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Erkrankungen. Ihnen ermöglichen wir die Teilhabe am Arbeitsleben. In unserem erfolgreichen Projekt INTEGRA arbeiten behinderte Menschen in Praktikumsstellen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt. Zur Erfüllung dieser Aufgaben verfügen wir über 300 Plätze an vier Standorten in der Stadt und im Landkreis Forchheim.
Bereich:
Werkstatt - Sozialdienst und Berufsbildung/INTEGRA
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
91301 Forchheim
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Fachliche, personelle und organisatorische Gesamtverantwortung für den Sozialdienst sowie den Berufsbildungs- und Integrationsbereich "INTEGRA"
  • Weiterentwicklung und Ausbau unseres pädagogischen Angebotes im Arbeits-, Berufsbildungs- und INTEGRA-Bereich sowie für älter werdende behinderte Beschäftigte im Rahmen der Eingliederungshilfe
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern und weiteren Kooperationspartnern im Bereich der pädagogischen Arbeit sowie Gremienarbeit
  • Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung unserer Angebote im pädagogischen Bereich, v.a. im Hinblick auf das neue Bundesteilhabegesetz
  • Bezahlung nach TVöD SuE
Ihr Profil:
  • Studium der Sozialen Arbeit/Pädagogik und vorzugsweise auch im Bereich Sozialmanagement
  • Gute Kenntnisse des SGB IX und des SGB XII, incl. Rechtsanwendungskompetenz
  • Langjährige Leitungserfahrung und die Fähigkeit zu wirtschaftlichem Handeln
  • Hohes Organisations- und Koordinationstalent, ausgeprägte Entscheidungsfähigkeit, hohe Motivation, Innovationsbereitschaft, Flexibilität sowie Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen, sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Freude an der Arbeit mit behinderten Menschen und einem interdisziplinären Team
Unser Angebot:
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung nach den Bestimmungen des TVöD SuE (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes)
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Werkstätten Forchheim gGmbH
Wolfgang Badura
Geschäftsleitung
John-F.-Kennedy-Ring 27c
91301 Forchheim

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.3.2021

Ansprechperson:

Wolfgang Badura
Geschäftsleitung
Telefon: 0 91 91 - 65 09-100

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. Forchheim
John-F.-Kennedy-Ring 27c
91301 Forchheim
Telefon: 0 91 91 - 65 09-0
Telefax: 0 91 91 - 65 09-690
info@lebenshilfe-forchheim.de
www.lebenshilfe-forchheim.de