Ausgewähltes Stellenangebot

Personalsachbearbeiter*in (w/m/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Werkstätten Schwabach-Roth beschäftigen über 200 Menschen mit Behinderungen, die von mehr als 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut und gefördert werden. Wir sind somit ein großes Wirtschaftsunternehmen der Rehabilitation, das vorwiegend in der Stadt Schwabach und im Landkreis Roth tätig ist.
Bereich:
Geschäftsstelle - Personal
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91126 Schwabach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  18 Wochenstunden
Dauer der Beschäftigung:
befristet  zunächst befristet für die Dauer von zwei Jahren. Eine Weiterbeschäftigung im Anschluss im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses ist vorgesehen.
Ihre Aufgaben:
  • Aufgrund Ihrer einschlägigen Berufserfahrung sind Sie in der Lage, selbständig und eigenverantwortlich die Gehaltsabrechnung der Beschäftigten durchzuführen.
  • Sie sind zuständig für die betriebliche Altersversorgung, das Arbeitsvertragswesen und die in der Personalverwaltung anfallenden administrativen Aufgaben wie die Ausstellung von Bescheinigungen, das Erstellen von Statistiken und die Aktenführung.
  • Idealerweise sind sind Sie in der Lage, durch praktische Kenntnisse in den verschiedenen Arbeitsbereichen die Geschäftsführung, mit der Sie eng zusammenarbeiten, bei einschlägigen Fragestellungen zu unterstützen.
Ihr Profil:

Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung, gute PC-Anwenderkenntnisse in den einschlägigen Office-Produkten und sind nicht nur dem Personal der Werkstätten gegenüber, das Sie betreuen, sondern auch den beschäftigten Menschen mit Behinderungen gegenüber aufgeschlossen.

Unser Angebot:
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Forbildungsmöglichkeiten
Weitere Infos:
  • Die Verteilung der Arbeitszeit sollte auf drei bis 5 Tage erfolgen
  • Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühesmöglichen Eintrittstermins.
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Werkstätte für Behinderte Schwabach - Roth gGmbH
Peter Auernhammer
Geschäftsführer
Berliner Str. 14
91126 Schwabach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.1.2021

Ansprechperson:

Frau Lehmann
Personal
Telefon: 0 91 22 - 18 14 11

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Werkstätte für Behinderte Schwabach-Roth gGmbH
Berliner Straße 14
91126 Schwabach
Telefon: 0 91 22 - 1 81-400
Telefax: 0 91 22 - 1 81-410
wfbm-schwabach@lebenshilfe-schwabach-roth.de
www.wfbm-schwabach.de