Ausgewähltes Stellenangebot

Schulbegleitung und Integrationshilfe (m/w/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 29 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für behinderte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.

Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, fünf inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbehinderte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.

Mit über 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 2.500 behinderte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.
Bereich:
Schule - Schulbegleitungsdienst
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
90431 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
befristet  vorerst bis Schuljahresende
Ihre Aufgaben:
  • Schulbegleiter*innen sind eine Form persönlicher Assistenz und unterstützen Kinder mit Körperbehinderung, geistiger Behinderung oder psychischer bzw. seelischer Störung im schulischen Alltag.
    • pädagogische und methodische Assistenz, die individuell auf das zu begleitende Kind abgestimmt ist
    • Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und Trägern
  • Die Aufgaben der Schulbegleitung sind v.a. pflegerischer Natur.
  • Außerdem unterstützen Integrationshelfer*innen die Schüler*innen im Unterricht bei Alltagssituation, der Organisation und Strukturierung von Aufgaben und der Kommunikation mit Mitschülerinnen und Mitschülern sowie Lehrerinnen und Lehrern.
  • Schulbegleitung ist eine langfristig eingesetzte Maßnahme der Eingliederungshilfe bzw. der Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche.
Ihr Profil:

Hilfskräfte (m/w/d)

  • ungelernte, am sozialen Bereich interessierte Menschen, gerne Vorpraktikantinnen / Vorpraktikanten und Anwärter*innen für Fachschulen der Heilerziehungspflege

qualifizierte Hilfskräfte (m/w/d)

  • Heilerziehungspflege-Helfer*innen, Kinderpfleger*innen, Sozialbetreuer*innen

Fachkräfte (m/w/d)

  • Heilerziehungspfleger*innen, Erzieher*innen, Ergotherapeutinnen / Ergotherapeuten
Unser Angebot:
  • ein interessantes und vielseitiges Arbeitsgebiet
  • Vergütung nach TVöD
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den Schul- bzw. Tagesstättenstunden in Voll- oder Teilzeit.
Weitere Infos:
  • Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck! Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden. Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter*innen (m/w/d) Wert auf vollständige Unterlagen:
    • aussagekräftiges Motivationsschreiben
    • tabellarischer Lebenslauf
    • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
    • Nachweis relevanter Qualifikationen
    • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins
  • Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten und keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.
  • Besuchen Sie auch unsere Homepage mit weiteren Stellenangeboten unter: www.Lhnbg.de/wirsuchen/arbeitsstellen
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Kennziffer: 0221-01-16
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.7.2021

Ansprechperson:

Herr Michael Dubno
Einrichtungsleitung
Telefon: 09 11 - 5 87 93-584

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Fürther Straße 212, Gebäude D 1
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de