Ausgewähltes Stellenangebot

Pflegefachkraft (m/w/d) idealerweise mit der Zusatzqualifikation als Hygienefachkraft

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen e.V. ist mit mehr als 400 Beschäftigten ein bedeutender Träger der Behindertenhilfe in Erlangen und Umgebung. Wir begleiten vor allem Menschen mit geistiger sowie mehrfacher Behinderung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.
Bereich:
Wohnen - Wohnstätte Joseph-Will-Straße
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91056 Erlangen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  25-30 Stunden / Woche
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Sie möchten bei uns

  • als medizinisch-pflegerischer Fachdienst im Wohnen "Joseph-Will-Straße" sowie als Spezialist*in für hygienische Fragestellungen in allen Einrichtungen des Gemeinschaftlichen Wohnens tätig sein
  • die Mitarbeiter*innen hinsichtlich medizinisch-pflegerischer sowie hygienespezifischer Fragestellungen beraten, schulen und anleiten
  • eng mit internen Kooperationspartnern (z.B. Wohngruppen-Mitarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen der Hauswirtschaft, Wohnstätten-Leitung, andere Fachdienste) und externen Kooperationspartnern(z.B. Ärzten, Therapeuten, Wundmanagern, Krankenkassen, Hilfsmittelversorgern) zusammenarbeiten
  • eigene Ideen einbringen sowie Standards und Konzepte (weiter-)entwickeln
  • selbständig und eigenverantwortlich arbeiten
Ihr Profil:

Sie verfügen über

  • die Qualifikation als Pflegefachkraft (Gesundheits- / Krankenpfleger*in oder gleichwertig)
  • die abgeschlossene Weiterbildung zur Hygienefachkraft (von Vorteil)
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im medizinisch-pflegerischen wie im hygienischen Bereich
  • idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung bzw. die Bereitschaft, sich in dieses Arbeitsfeld einzuarbeiten
  • gute Kenntnisse gängiger Microsoft-Anwendungen sowie einen Führerschein der Klasse B
Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen

  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 11a
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
Weitere Infos:

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

  • Bewerber*innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 21_004 schriftlich und gerne per E-Mail (eine PDF-Datei mit maximal 3 MB).
  • Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen leider nicht zurückgeschickt werden können.
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen e.V.
Wohnstätte Joseph-Will-Str.
Herr Steffen Hiesinger
Kennziffer: 21_004
Joseph-Will-Str. 17
91056 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

15.3.2021

Ansprechperson:

Herr Hiesinger
Telefon: 0 91 31 - 48 27 97

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Goerdelerstraße 21
91058 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 92 07-100
Telefax: 0 91 31 - 92 07-007
info@lebenshilfe-erlangen.de
www.lebenshilfe-erlangen.de