Ausgewähltes Stellenangebot

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (m/w/d) als Leitung der Tagesförderstätte

Organisation:
Die Lebenshilfe Aschaffenburg e.V. betreibt in der Stadt und im Landkreis Aschaffenburg sieben Einrichtungen bzw. Dienste für Menschen mit Behinderungen aller Altersgruppen, in denen ca. 150 hauptamtliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter tätig sind.
Wir suchen ab 01.10.2021, spätestens zum 01.11.2021, für unsere Tagesförderstätte in Stockstadt, in der erwachsene Menschen mit schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung gefördert und betreut werden, die nicht oder noch nicht in der Lage sind, die derzeitigen Kriterien für die Aufnahme in eine Werkstatt für Behinderte zu erfüllen, eine/n Sozialpädagogin /Sozialpädagogen als Leitung der Tagesförderstätte.
Bereich:
Tagesförderstätte
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
63811 Stockstadt
Beginn der Beschäftigung:
1.10.2021
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Pädagogische, konzeptionelle und organisatorische Leitung
  • Koordination der pädagogischen Arbeit sowie Dienstaufsicht aller Mitarbeiter*innen
  • Fachliche Beratung und Leitung von Teamgesprächen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der Besucher*innen
  • Organisation und Durchführung von Elternabenden
  • Weiterentwicklung der Konzeption in Zusammenarbeit mit dem Team und dem Träger
  • Verantwortung für die Dokumentation sowie das Umsetzen in die entsprechenden Berichtsbögen/TENE
  • Mitarbeit in der Betreuung, Förderung und Unterstützung von Erwachsenen mit Behinderungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Therapeuten, dem pädagogisch-psychologischen Fachdienst der Lebenshilfe, sowie externen Fachdiensten, Beratungsstellen und Schulen
Ihr Profil:
  • Leitungserfahrung
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Freude, Empathie und Verantwortungsbewusstsein bei der Arbeit mit Menschen mit erhöhtem Förderbedarf
  • Die Bereitschaft, die Konzeption und den Leitgedanken der Lebenshilfe zu leben und weiterzuentwickeln, mit dem Ziel der Förderung der Selbstbestimmung und Inklusion in die Gesellschaft.
  • Bereitschaft in einem Team mitzuarbeiten, Flexibilität, Kreativität, Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur Innovation
  • Belastbarkeit, Vorbildfunktion und Fortbildungsbereitschaft
Unser Angebot:
  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Ein angenehmes Betriebsklima im interdisziplinären Team
  • Vergütung nach TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Kontinuierliche Fortbildungen und Schulungen
  • Einarbeitung durch den aktuellen langjährigen Leiter, der in den Ruhestand wechselt
Weitere Infos:

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 03.05.21 per E-Mail (PDF-Dateien) an bewerbungen@lebenshilfe-aschaffenburg.de. Wir behalten uns vor, Ihre Postbewerbung nicht zurückzuschicken und diese zu vernichten.

Telefonische Rückfragen beantwortet Gottfried Hübner, Leiter Tagesförderstätte, 06027/401516 oder

Michael Stoll, des. Fachlicher Leiter in der Geschäftsleitung, 06021-306812.

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Aschaffenburg e.V.
Bayreuther Str. 9
63743 Aschaffenburg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

3.5.2021

Ansprechperson:

Michael Stoll
Telefon: +496021306812

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Aschaffenburg e. V.
Bayreuther Str. 9
63743 Aschaffenburg
Telefon: 0 60 21 - 30 68-0
Telefax: 0 60 21 - 30 68-24
geschaeftsstelle@lebenshilfe-aschaffenburg.de
www.lebenshilfe-aschaffenburg.de