Ausgewähltes Stellenangebot

Fachdienst (m/w/d) für die Wohnstätte

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.
Im Bereich Wohnen bietet die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt differenzierte Angebote für erwachsene Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und ihre individuellen Bedarfe. In der Wohnstätte Pirckheimerstraße gibt es fünf Wohngruppen, in denen derzeit 43 Frauen und Männer mit unterschiedlichen Förderbedarfen ein zu Hause finden. Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen insbesondere in den Bereichen heilpädagogische Förderung, in der Unterstützung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie in der Begleitung von Menschen mit schwermehrfacher Behinderung.
Bereich:
Wohnstätte
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
19.4.2021
Stellenumfang:
Teilzeit  32
Dauer der Beschäftigung:
befristet  als Elternzeitvertretung mit Option auf eine weitere Beschäftigung
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des Gruppenpersonals in allen fachlichen Anliegen
  • Einzelfallarbeit mit Bewohner/-innen in besonderen Problemlagen
  • Erstellung der Berichterstattung an den Kostenträger in Zusammenarbeit mit den Fachkräften
  • Mitarbeit als Fachkraft im Gruppendienst mit einem Drittel der Arbeitszeit
  • Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern (Ärzten, Therapeuten, Kliniken etc.)
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung
Ihr Profil:
  • Erfahrung mit Menschen mit Behinderung
  • Kenntnisse im medizinisch-pflegerischen Bereich
  • hohe kommunikative Kompetenz und teamorientierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Kenntnis von Dokumentationssoftware und Qualitätsstandards
  • Führerschein
Unser Angebot:
  • einen Arbeitsplatz mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Zugehörigkeit zu einem innovativen, kollegialen Team
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.4.2021

Ansprechperson:

Frau Fürst
Abteilungsleitung
Telefon: 09132781060

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de