Ausgewähltes Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) für das Wohnen Steggasse

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.
Im Bereich Wohnen bietet die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt differenzierte Wohnformen für erwachsene Menschen mit Behinderung und ihre individuellen Bedarfe. Im Wohnen Steggasse leben Menschen sowohl mit geistiger Einschränkung wie auch mit begleitender psychischer Störung. Die Einrichtung wurde 2009 neu eröffnet und verfügt über kleine Wohneinheiten sowie über Einzelappartements für insgesamt 15 Menschen.
Bereich:
Wohnen Steggasse
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  30-34
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • pädagogische Arbeit in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderung
  • Betreuung und Förderung im Rahmen des Bezugspersonensystems
  • Berufserfahrung, idealerweise im heilpädagogischen und sozialpsychiatrischen Feld
  • Erstellen der Förderplanung, Dokumentation, Berichterstattung
  • kollegiale Zusammenarbeit in einem multidisziplinären Team
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung in den genannten Berufsgruppen
  • wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung
  • teamorientierter Arbeitsstil, kommunikative Kompetenz
  • PC-Kenntnisse, Nutzen einer Dokumentations-Software
  • Führerschein
Unser Angebot:
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Einbindung in ein engagiertes Team
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.6.2021

Ansprechperson:

Herr Kohler
Telefon: +4991327810910

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de