Ausgewähltes Stellenangebot

Sozialpädagoge (m/w/d) Modellprojekt Wohnen

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen und für Menschen mit seelischer Erkrankung sowie Kindertageseinrichtungen für Kinder ohne Behinderung. Im Bereich Wohnen und Leben bietet die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt differenzierte Wohnformen für erwachsene Menschen mit Behinderung und ihre individuellen Bedarfe. Im Rahmen der Offenen Hilfen werden Teilhabebedürfnisse mit Programmen im Freizeitbereich umgesetzt.
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt führte als eine von vier Regionen im Auftrag des Bezirks Mittelfranken ein Modellprojekt mit den Schwerpunktthemen „Wohnen – Mobilität – Freizeit und Kultur“ durch. Das Modellprojekt soll nun mit einer 1-jährigen Laufzeit verlängert werden. Ziel ist es, die sozialraumorientierte Arbeit sowie die Ambulantisierung im Sinne der Inklusion in allen Bereichen weiter zu entwickeln und zu festigen.
Bereich:
Wohneinrichtungen
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
1.7.2021
Stellenumfang:
Teilzeit  19,25
Dauer der Beschäftigung:
befristet  1 Jahr
Ihre Aufgaben:
  • Erweiterung der inklusiven Angebotsstrukturen im Bereich Wohnen
  • Unterstützung der Mobilität von Menschen mit Beeinträchtigung im öffentlichen Raum
  • Organisation der Vernetzung der relevanten Partner im Sozialraum
  • Zusammenarbeit mit den Teams der Lebenshilfe
Ihr Profil:
  • Berufserfahrung in der Behindertenhilfe
  • Kompetenz in der Entwicklung und Umsetzung zukunftsorientierter Konzepte
  • Kommunikationsstärke und vernetzter Arbeitsstil
  • engagierte und parteiliche Haltung für Menschen mit Beeinträchtigung
Unser Angebot:
  • Bezahlung nach TV-L
  • zusätzliche Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • ein innovatives, abwechslungsreiches Arbeitsfeld
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.6.2021

Ansprechperson:

Herr Kohler
Stellv. Bereichsleitung Wohnen und Leben
Telefon: +4991327810910

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de