Ausgewähltes Stellenangebot

Bildungsbegleiter m/w/d

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Behinderungen und ihre Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 29 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für behinderte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.
Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, fünf inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbehinderte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.
Mit über 1.650 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden rund 2.500 behinderte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.
Die WerkStadt der Lebenshilfe Nürnberg ist Arbeitgeberin für ca. 280 Werkstattbeschäftigte mit einer geistigen Behinderung und für Menschen mit Autismus.
Bereich:
Berufsbildungsbereich der WerkStadt
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
90429 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
1.9.2021
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Fachliche Anleitung und Förderung von zumeist jungen Menschen mit versch. Schweregraden von Behinderungen im Berufsbildungsbereich
  • Gestaltung und Durchführung von Unterrichtseinheiten
  • Berichtswesen und fortlaufende Förderdokumentation
  • Aktive Beteiligung an der Neukonzipierung des Berufsbildungsbereiches der WerkStadt
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Handwerker, Meister, Techniker, Heilerziehungspfleger, Ergotherapeut, Arbeitserzieher, Erzieher oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens 3-jähriger Ausbildung
  • Unterrichtserfahrungen
  • Gute Arbeitsorganisation
  • Hohe soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Hohe Leistungsbereitschaft
Unser Angebot:
  • Ein vielfältiges, interessantes und herausforderndes Aufgaben- & Arbeitsfeld
  • Ein gutes Arbeitsklima
  • Fachliche Einarbeitung, Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Umfangreiche Sozialleistungen, wie z.B. betriebliche Altersversorgung
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Hospitationstage
  • Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes
Weitere Infos:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck!

Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden.

Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter m/w/d Wert auf vollständige Unterlagen:

aussagekräftiges Motivationsschreiben

tabellarischer Lebenslauf

Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses

Nachweis relevanter Qualifikationen

Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Besuchen Sie auch unsere Homepage mit weiteren Stellenangeboten unter:

www.Lhnbg.de/wirsuchen/arbeitsstellen

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten und keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

21.6.2021

Ansprechperson:

Frau Susanne Schwark-Stilper
Pädagogische Leitung
Telefon: 0911/5 87 93-738

Stellenangebot von:

WerkStadt Lebenshilfe Nürnberg gGmbH
Fahrradstr. 54
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-700
Telefax: 09 11 - 5 87 93-725
werkstadt@lhnbg.de
www.werkstadt-lebenshilfe.de