Ausgewähltes Stellenangebot

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d) für die HPT mit Ergänzungsmöglichkeit KiTa

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.
In der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) betreuen wir geistig- und mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche im Alter von sechs Jahren bis zur Beendigung der Berufsschulpflicht, die das staatliche Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" besuchen.
Bereich:
Heilpädagogische Tagesstätte
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  24,5
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter/-innen im Gruppenalltag
  • Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen
  • aktive Freizeitgestaltung
  • Unterstützung bei der Alltagsversorgung
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Übernahme von hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten
Ihr Profil:
  • Berufserfahrung in der Betreuung von geistig- und mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen sind von Vorteil
  • eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Eltern
  • reflektierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
Unser Angebot:
  • Mitarbeit in engagierten, erfahrenen Teams
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten, Supervision
  • kostenlose Gesundheitskurse
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.9.2021

Ansprechperson:

Frau Posmek
Telefon: 09132781050

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de