Ausgewähltes Stellenangebot

Koordinationskraft (m/w/d) Offene Hilfen

Organisation:
Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Dillingen a. d. Donau e. V., ist eine Selbsthilfevereinigung von Eltern, Angehörigen und Menschen mit Behinderung. Wir setzen uns ein für Menschen mit geistiger bzw. mehrfacher Behinderung und unterstützen sie dabei, ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Im Bereich der Offenen Hilfen begleiten wir Eltern, Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ehrenamtlich Engagierte. Wir betätigen uns im Bereich der Offenen Behindertenarbeit (OBA) in den Feldern Beratung, Freizeit, Bildung und Begegnung (FBB), Familienunterstützender Dienst (FuB) sowie Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit. Zusätzlich bieten wir auch Unterstützung durch Sonstige ambulante Dienstleistungen und Haushaltshilfen an. In unseren verschiedenen Einrichtungen und Diensten engagieren wir uns für mehr als 600 Menschen mit Handicap
Bereich:
Offene Hilfen
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
89407 Dillingen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  20 Stunden
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Aktive Mitgestaltung und Umsetzung des Konzepts der OBA
  • Zusammenarbeit mit allen Teilbereichen der Offenen Hilfen bei organisatorischen und fachlichen Themen
  • Unterstützung bei der Organisation, Durchführung und Erstellung von Freizeit-, Bildungs- und Begegnungsmaßnahmen (FBB)
  • Personaleinsatzplanung im Bereich FBB und FuB
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Dokumentation und Abrechnung der o.g. Maßnahmen
  • Erstellen von Informationsschreiben und Leistungsnachweisen für Eltern und Angehörige
  • Ansprechpartner für Menschen mit Behinderung, deren Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer
Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im sozialpädagogischen Bereich (Heilerziehungspflege, Erzieher) oder alternativ eine kaufmännische Ausbildung (Kauffrau im Gesundheitswesen). Idealerweise können Sie bereits berufliche Erfahrung im Bereich der Offenen Hilfen und im Umgang mit Menschen mit Behinderung vorweisen. Sie arbeiten gerne im Team und können sich flexibel auf die Anforderungen der Offenen Behindertenarbeit (OBA) einstellen. Eine eigenverantwortliche, verantwortungsbewusste, selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise ist wünschenswert. Eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Organisationstalent setzen wir voraus. Ein Teil ihrer Arbeitszeit ist flexibel und richtet sich nach den durchzuführenden Angeboten der OBA. Diese Angebote finden zum Teil am Nachmittag oder in den Abendstunden statt. Der Besitz eines Führerscheins der Klasse B ist Voraussetzung ebenso, gute PC-Kenntnisse im Office-Bereich.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Tätigkeitsgebiet. Bei der Einarbeitung und bei der Durchführung Ihrer Tätigkeit werden Sie durch ein aufgeschlossenes und erfahrenes Team unterstützt. Wir bieten Ihnen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine attraktive Vergütung nach dem TVöD (kommunal) sowie eine Altersversorgung. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Bikeleasing.

Weitere Infos:

Ihre schriftliche Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail) wird selbstverständlich vertraulich behandeln

PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung
Offene Hilfen
Herr Baumann
Personalreferent
Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.10.2021

Ansprechperson:

Herr Baumann
Personalreferent
Telefon: 09071 / 584 - 135

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Dillingen an der Donau e. V.
Hausen - Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen
Telefon: 0 90 71 - 5 84-0
Telefax: 0 90 71 - 5 84-450
info@lh-dlg.de
www.lh-dlg.de