Ausgewähltes Stellenangebot

Verwaltungsleiter (m/w/d)

Organisation:
Menschlich. Kompetent. Vielfältig. Unter diesem Motto begleitet die Oberland Werkstätten GmbH Menschen mit Behinderungen bei ihrer Teilhabe am Arbeitsleben. Als gemeinnütziges Unternehmen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die in den Menschen vorhandenen Potenziale personenzentriert zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern. Zurzeit beschäftigen wir rund 800 Mitarbeiter/-innen, die sich auf die vier Standorte Gaißach, Polling, Geretsried und Miesbach verteilen. Dort bieten wir vielfältige Arbeitsplätze in der Holz- und Metallverarbeitung, Industriemontage, Logistik, Küche/Hauswirtschaft und Wäscherei sowie auf firmenintegrierten Arbeitsplätzen bei kooperierenden Firmen des allgemeinen Arbeitsmarkts. 
Bereich:
Verwaltung
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
83674 Gaißach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Der/die VerwaltungsleiterIn berichtet direkt an den Geschäftsführer und führt das Verwaltungsteam (Personalverwaltung und Finanzbuchhaltung)

  • Verantwortung für das gesamte Finanz- und Personalwesen, inkl. des Jahresabschlusses
  • Unternehmens-Controlling und Weiterentwicklung des Controlling-Systems
  • Überwachung der Konformität mit gesetzlichen und sonstigen rechtlichen Vorgaben
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und Geschäftspartnern (Wirtschaftsprüfer, Rechtsberatung,Fahrdienste, Leistungsträger, etc.)
  • Unterstützung und Beratung des Geschäftsführers bei rechtlichen Fragestellungen und Vereinbarungen,Entgeltverhandlungen, bei der Personalplanung und Entgeltentwicklung im Unternehmen, sowie beistrategischen Entscheidungen
  • Strategische Entwicklung der Verwaltung als interne Dienstleisterin
  • Gestaltung der Schnittstellen zwischen Verwaltung und Betrieben mit dem Ziel einer vertrauensvollen undreibungslosen Zusammenarbeit
  • Beteiligung an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Mitwirkung in Unternehmensprojekten und Arbeitskreisen
  • Netzwerkaktivitäten in der Werkstätten-Szene
  • Aktive Auseinandersetzung mit den Unternehmensgrundlagen, Beteiligung an der Informations- undKommunikationskultur und regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium (z.B. auch Sozial- oderGesundheitsmanagement, Sozialbetriebswirt) oder eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischenBereich mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer vergleichbar verantwortungsvollen Funktion
  • Berufserfahrung möglichst im Sozialwesen oder in der öffentlichen Verwaltung
  • Führungserfahrung
  • Routine im Umgang mit wirtschaftlichen Kennzahlen (Controlling)
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen von Werkstätten für Menschen mit Behinderungen,sowie im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Eine positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen, sowie Identifikation mit dem Leitbildder Oberland Werkstätten GmbH
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, Kooperationsfähigkeit und Verbindlichkeit, hoher Qualitätsanspruch
  • Gute IT-Kenntnisse
Unser Angebot:
  • Eine breit gefächerte, sinnstiftende und verantwortungsvolle Position in einem qualitätsorientiertenmittelständischen Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Sorgfältige Einarbeitung in einem netten Team aus erfahrenen KollegInnen
  • Einen unbefristeten Vertrag in Anlehnung an den Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD/VKA) mit einerKernarbeitszeit von derzeit 39 Stunden/Woche und den Wunsch dauerhaft mit Ihnen zusammen zu arbeiten
  • Fortbildungs- und Supervisionsmöglichkeiten, sowie feste, familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Zusätzliche Leistungen zur Kinderbetreuung, für Ihre Gesundheitsprävention, Ihre Krankenzusatzversicherungsowie Ihre Altersversorgung
  • Unterstützung im Falle eines notwendigen Umzugs
  • Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Oberland Werkstätten GmbH für Menschen mit Behinderungen
Verwaltung
Oliver Gosolits
Geschäftsführer
Lenggrieser Str. 19
83674 Gaißach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.11.2021

Ansprechperson:

Angelika Wagner
Personal- und Organisationsentwicklung
Telefon: 08025703716

Stellenangebot von:

Oberland Werkstätten GmbH Werkstätten für Menschen mit Behinderungen
Lenggrieser Str. 19
83674 Gaißach
Telefon: 0 80 41 - 78 57-0
Telefax: 0 80 41 - 78 57-10
info@o-l-w.de
www.o-l-w.de