Ausgewähltes Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/w/d) / Verwaltungskraft (m/w/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt mit Sitz in Herzogenaurach ist ein gemeinnütziger Verein und bietet individuelle Hilfen für Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen an. Darüber hinaus ist sie Träger von Kindertageseinrichtungen und von Diensten für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Ebenso gibt es Angebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Insgesamt sind 350 Mitarbeiter/-innen in Voll- und Teilzeit beschäftigt.
Bereich:
Geschäftsstelle
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  30
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Durchführung der Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen und Bescheinigungen
  • Ansprechpartner/-in in allen tariflichen, vertraglichen und abrechnungsrelevanten Fragestellungen für unsere Mitarbeiter/-innen
  • Klärung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen sowie Kommunikation mit Behörden, Krankenkassen und Ämtern
  • Organisation und administrative Abwicklung von Betriebsarztterminen, Erste-Hilfe-Kursen sowie weiterer interner Angebote für unsere Mitarbeiter/-innen
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • in der Funktion als Verwaltungskraft übernehmen Sie Aufgaben im Bereich der allgemeinen Verwaltung inkl. Empfangsdienst
Ihr Profil:
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung - idealerweise im Bereich Personalwesen – oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
  • fundierte Kenntnisse in Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (idealerweise Kenntnisse des TV-L)
  • sicherer Umgang mit MS-Office (und idealerweise mit DATEV)
  • sorgfältige, selbständige und serviceorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, hohe soziale Kompetenz und Flexibilität
Unser Angebot:
  • ein offenes, erfahrenes und engagiertes Mitarbeiterteam an einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Bezahlung nach TV-L
  • attraktive Leistungen der Altersversvorsorge
  • kostenfreie Gesundheitskurse
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

28.2.2022

Ansprechperson:

Frau Hüser
Personalleitung
Telefon: 091327810141

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de