Ausgewähltes Stellenangebot

Dozent*in (m/w/d) auf Honorarbasis für den Fachbereich Medizin

Organisation:
Das Fortbildungsinstitut des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern bietet Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiter*innen in Sozialeinrichtungen an. Speziell für Mitarbeiter*innen aus Werkstätten für Menschen mit Behinderungen führt das Institut die berufsbegleitende Lehrgangsreihe "Sonderpädagogische Zusatzqualifikation zur Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung" und den Aufbaulehrgang zur geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung durch.
Bereich:
Fortbildungsinstitut
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91056 Erlangen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  auf Honorarbasis
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Zur Unterstützung unseres Dozent*innen-Teams suchen wir eine*n Dozent*in auf Honorarbasis für den Fachbereich Medizin.

Themenspektrum:

  • Medizinisches Grundlagenwissen
  • Anatomie und Physiologie
  • Genetik und angeborene Erkrankungen
  • Gehirn und Nervensystem
  • Sinnesorgane und Wahrnehmung
  • Stoffwechsel und Verdauungsorgane
  • Herz-Kreislauf-System und Atmung
  • Muskulatur und Skelett
  • Ausscheidungs- und Geschlechtsorgane
  • Ausgewählte Erkrankungen und Syndrome (Trisomie 21, Epilepsie)
Ihr Profil:
  • Studium der Medizin, Gesundheitswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss
  • Kenntnisse in modernen Methoden der Erwachsenenbildung
  • Hohe Teilnehmerorientierung und kreative Seminargestaltung
  • Dem Praxisbezug wird im Rahmen dieser Lehrgangsreihen ein hoher Stellenwert eingeräumt. Daher sind Kenntnisse bzw. Erfahrungen in der Eingliederungshilfe (WfbM) wünschenswert.
Unser Angebot:
  • Ein bis zwei Seminar-Einsätze im Monat mit jeweils 5 bis 10 Unterrichtseinheiten
  • Korrektur von Projektarbeiten
Weitere Infos:

Weitere Informationen stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung.

PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern e.V.
Fortbildungsinstitut
Karin Westphal
Referentin für Fort- und Weiterbildung
Kennziffer: SPZ/gFAB
Kitzinger Straße 6
91056 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

30.6.2022

Ansprechperson:

Karin Westphal
Referentin für Fort- und Weiterbildung
Telefon: +4991317546133

Stellenangebot von:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de
www.lebenshilfe-bayern.de