Ausgewähltes Stellenangebot

Mitarbeiter*in für den Sozialpädagogischen Fachdienst

Organisation:
Die Lebenshilfe hat sich seit ihrer Gründung 1963 der Aufgabe verschrieben, im Sinne des diakonischen Grundgedankens Menschen mit Behinderung zu helfen, am Leben in der Gesellschaft unserer Heimat in allen Bereichen teilzuhaben und hierzu den ihnen möglichen Beitrag zu leisten, sowie ihre Familien zu unterstützen.
Bereich:
Wohnen
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
95032 Hof
Beginn der Beschäftigung:
1.7.2022
Stellenumfang:
Teilzeit  zunächst 35 Wochenstunden
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Beratung unserer Wohngruppen-Teams zu fachlichen und inhaltlichen Fragen und Begleitung der Umsetzung unseres fachlichen Konzepts sowie der Teilhabeplanungen
  • Erarbeiten von lösungsorientierten Vorgehensweisen bei herausforderndem Verhalten im Umgang mit Bewohnern
  • Beratung und Unterstützung der Mitarbeitenden bei der Berichtserstellung im Rahmen des Gesamtplanverfahrens
  • Weiterentwicklung des Bereiches der Begleiteten Elternschaft
  • Beteiligung an bzw. Leitung von Teambesprechungen
  • Weiterentwicklung des Gesamtkonzeptes des Wohnbereichs
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Schnittstellen (Kostenträger, Angehörige) und anderen Arbeitsbereichen der Lebenshilfe Hof
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit des Wohnbereiches
Ihr Profil:
  • vorzugsweise ein abgeschlossenes Studium als  Sozialpädagog*in oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Freude an Zusammenarbeit und an selbständigem, eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Sie können sich auf unterschiedliche Menschen gut einstellen und Inhalte entsprechend vermitteln 
  • Führerschein Klasse B
  • eine positive Einstellung zur Lebenshilfe und das Mittragen des diakonischen Auftrags, sowie die Zugehörigkeit einer christlichen Kirche
Unser Angebot:
  • eine interessante und abwechslungsreicheTätigkeit
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern (AVR-Bayern)
  • betriebliche Altersvorsorge und Beihilfeversicherung mit Ergänzungsmöglichkeiten
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterrabatte bei regionalen Firmen
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung - Stadt und Landkreis Hof e.V.
Am Lindenbühl 10
95032 Hof

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.5.2022

Ansprechperson:

Daniel Diezel
Telefon: 09281/1441853

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung - Stadt und Landkreis Hof e. V.
Am Lindenbühl 10
95032 Hof
Telefon: 0 92 81 - 75 52-0
Telefax: 0 92 81 - 5 41 93
info@lebenshilfe-hof.de
www.lebenshilfe-hof.de