Ausgewähltes Stellenangebot

Leitung der Ambulanten Jugendhilfeangebote (SPFH und Erziehungsbeistandschaft) (m/w/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen e.V. ist mit mehr als 450 Beschäftigten ein bedeutender Träger der Behindertenhilfe in Erlangen und Umgebung. Wir begleiten Menschen mit Beeinträchtigung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.
Bereich:
Ambulante und teilstationäre Angebote im Bereich Kinder und Jugendliche
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
91058 Erlangen Goerdelerstr. 21
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Sie möchten bei uns…

  • einen neuen ambulanten Dienst in der Erziehungshilfe im Rahmen eines Aktion Mensch Projektes aufbauen
  • die fachliche und personelle Verantwortung für den Arbeitsbereich SPFH und Erziehungsbeistandschaften als Leitung übernehmen
  • Familien, im ständigen Austausch mit der örtlichen Jugendhilfe, im Rahmen der Hilfeplanung beraten, begleiten und unterstützen und den Schutzauftrag gem. §8a SGB VIII umsetzen
  • den neuen Dienst mit Ihren eigenen Ideen gemeinsam mit Ihrem Team ausbauen und weiter entwickeln
  • mit anderen Trägern der Erziehungshilfe vor Ort kooperieren und in der AG §78 mitwirken
Ihr Profil:

und verfügen über…

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (BA/MA/Diplom) sowie idealerweise eine Zusatzqualifikation im Bereich Systemischer Beratung, Familientherapie, Sozialmanagement oder als Kinderschutzfachkraft
  • praktische Erfahrungen in der ambulanten Familienhilfe und gute Kenntnisse des Instrumentes Hilfeplan
  • Einfühlungsvermögen für Klient*innen und Beschäftigte sowie Methodenvielfalt im pädagogischen Handeln
  • Analyse-, Problemlösungs- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • eine hohe Motivation Familien bei der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben zu unterstützen, anzuleiten und zu stabilisieren
Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen…

  • ein Einarbeitungsmanagement
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 12
  • Coaching, Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • übertarifliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
Weitere Infos:

Interesse? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Bewerber/innen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen e.V.
Andy Bernard
Kennziffer: 22_050
Goerdelerstr. 21
91058 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

15.6.2022

Ansprechperson:

Andy Bernard
Leitung Ambulante und teilstationäre Angebote im Bereich Kinder und Jugendliche
Telefon: 09131-9207-180

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Goerdelerstraße 21
91058 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 92 07-100
Telefax: 0 91 31 - 92 07-007
info@lebenshilfe-erlangen.de
www.lebenshilfe-erlangen.de