Ausgewähltes Stellenangebot

Heilpädagoge:in / Sozialpädagoge:in als Einrichtungsleitung m/w/d

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihren Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 30 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für beeinträchtigte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.
Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, sechs inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbeeinträchtigte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.
Mit über 1.650 Mitarbeitenr:innen werden rund 2.500 beeinträchtigte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.
In unserem Integrativen Kindergarten „Regenbogen“ treffen Tradition und Moderne aufeinander. Das Wahlerschloss und der Pavillon beherbergen die Gruppenräume für „Sonnen – und Wolkenkinder“. Beide Gruppenräume bieten verschiedene Handlungsräume die der Unterstützung der pädagogischen Ziele dienen. Gruppenübergreifende Angebote, Projekte und unsere tiergestützte Pädagogik ergänzen und erweitern die Aktivitäten in den Gruppen. Den Regenbogenkindern steht ein großer Garten zur Verfügung. Die Kinder finden hier verschiedene Bewegungsgeräte, einen großen Sandkasten, einen Gemüsegarten und vieles mehr.
Bereich:
Integrativer Kindergarten "Regenbogen"
Leitungsfunktion:
ja
Arbeitsort:
90427 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Für die anspruchsvolle Aufgabe der Leitung suchen wir Sie als dynamische und kompetente Fachkraft mit hohen kommunikativen Fähigkeiten und der Freude an der Mitgestaltung innovativer Arbeitsformen.

  • Zusammenarbeit mit den Eltern im Sinne einer Erziehungspartnerschaft
  • Kooperation mit den Diensten und Institutionen im Stadtteil
  • Identifikation mit dem Träger und Auseinandersetzung mit dem Leitbild der Lebenshilfe Nürnberg
Ihr Profil:
  • Fundierte und mehrjährige Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter, sowie Kindern mit Beeinträchtigung
  • Interesse an der tiergestützten Pädagogik
  • Interesse an der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung und Ausgestaltung der pädagogischen Arbeit
  • Freude und Erfahrung an Teamarbeit
  • Organisationsfähigkeit für die Gestaltung des Alltages und Jahresablauf, sowie die vielfältige Methodenkompetenz
  • Fundierte EDV Kenntnisse
Unser Angebot:
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in Vollzeit mit wöchentlich 39 Stunden
  • die Mitarbeit in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • die Möglichkeit zur Mitgestaltung einer inklusiven Stadtgesellschaft

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD (Entgeltgruppe S 13) mit den dazugehörigen Zusatzleistungen (leistungsorientierte Entgeltanteile und betriebliche Zusatzversorgung). Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Zippe unter der Nummer 0911/5 87 93-800 oder per Mail an ZippeN@Lhnbg.de zur Verfügung.

Weitere Infos:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck!

Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden.

Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter:innen m/w/d Wert auf vollständige Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
  • Nachweis relevanter Qualifikationen
  • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Besuchen Sie auch unsere Internetseite mit weiteren Stellenangeboten unter:

www.Lhnbg.de/karriere/arbeitsstellen

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten und keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Kennziffer: 6022-03-45
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

24.6.2022

Ansprechperson:

Frau Nicole Zippe
Einrichtungsleitung
Telefon: 0911/ 5 87 93-800

Stellenangebot von:

GIB - Gesellschaft für Integration von Behinderten mbH Nürnberg
Fürther Str. 212, Gebäude D 1
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de