Ausgewähltes Stellenangebot

Pädagogischer Fachdienst (m/w/d) in Teilzeit / Vollzeit (min. 30 Std.)

Organisation:
Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung, Kreisvereinigung Dillingen a. d. Donau e. V., betreut in ihren verschiedenen Einrichtungen und Diensten ca. 600 Menschen mit Handicap. Unser stationärer Wohnbereich umfasst aktuell 118 Wohnplätze, die sich auf zwölf Wohn- bzw. Außenwohngruppen verteilen. Die dort lebenden Menschen sind auf betreuende, fördernde, tagesstrukturierende und ggf. pflegerische Leistungen angewiesen.
Bereich:
vollstationären Wohnen
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
89407 Dillingen
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Ihre vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenschwerpunkte sind die Zusammenarbeit mit der Wohnbereichsleitung, den zugeordneten Wohnangeboten sowie die Abwicklung der in diesem Zusammenhang anfallenden Tätigkeiten wie:

  • Koordination und Sicherstellung der internen Kommunikation sowie der pädagogischen Prozesse
  • Koordination, Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems
  • Berichtslegung für die Kostenträger, den Sozialmedizinischen Dienst, die FQA und Verantwortung für die damit verbundenen Aufgaben (u.a. Hilfebedarfsgespräche, Förderplanung)
  • Fallspezifische Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen der Lebenshilfe (WfbM, Offene Hilfen)
  • Überwachung der Dienstplangestaltung des zu geteilten Bereiches
  • Unterstützung und Weiterentwicklung des Integrierten Management- und Dokumentationssystem MICOS
  • Mitwirkung bei der Organisation und Durchführung von Festen, Feiern und Veranstaltungen des Wohnbereiches

Ebenfalls sind Sie Bindeglied und Ansprechpartner für die Mitarbeiter, Bewohner und Gruppenleitung sowie Angehörige und gesetzliche Betreuer bei allgemeinen wie auch pädagogischen Anliegen und Fragen.

Ihr Profil:

Voraussetzungen für die Stellenübernahme ist ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Pädagogik (Diplom oder Bachelor). Idealerweise besitzen Sie Berufserfahrung in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderung, hohe soziale Kompetenz mit ausgeprägter Kommunikations- und Integrationsfähigkeit sowie Führungs- und Leitungskompetenz. Wichtig sind uns Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Anliegen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung. Sie verfügen über Organisationsgeschick und gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), sind psychisch belastbar und besitzen die Bereitschaft, in einem multiprofessionellen Team aus verschiedenen Fachrichtungen konstruktiv mitzuarbeiten. Der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B wird vorausgesetzt.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem freundlichen und innovativen Team, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine der Verantwortung angemessenen Vergütung nach dem TVöD-VKA mit den üblichen Sozialleistungen, wie z. B. Zusatzversorgung.

Weitere Infos:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung
Herr Baumann
Personalreferent
Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

11.9.2022

Ansprechperson:

Herr Baumann
Personalreferent
Telefon: 09071 / 584 - 135

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Kreisvereinigung Dillingen an der Donau e. V.
Hausen - Untere Hauptstr. 34
89407 Dillingen
Telefon: 0 90 71 - 5 84-0
Telefax: 0 90 71 - 5 84-450
info@lh-dlg.de
www.lh-dlg.de