Ausgewähltes Stellenangebot

Freiwilliges Soziales Jahr FSJ

Organisation:
Die Heilpädagogische Tagesstätte der Lebenshilfe Nürnberger Land ermöglicht als Ergänzung zu Schule und SVE eine ganztägige Betreuung und Förderung der Kinder und Jugendlichen mit einer Behinderung oder drohenden Behinderung.Die Lebenshilfe Nürnberger Land errichtet und unterhält Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung. Der Verein gehört mit 1500 betreuten Familien, 24 Einrichtungen und 820 Arbeitsplätzen zu den 12 größten Lebenshilfen in Deutschland und zu den TOP 3 in Bayern.
Bereich:
Heilpädagogischer Tagesstätte
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91207 Lauf a.d. Pegnitz, Ortsteil Schönberg
Beginn der Beschäftigung:
9.9.2022
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
befristet  bis 31.08.2023
Ihre Aufgaben:

Ihr Profil:

Voraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres zum Einsatzbeginn. 

Unser Angebot:

FSJ-Taschengeld und Geldersatzleistungen. Die während des FSJ vorgesehenen pädagogischen Begleitseminare werden von unserem Lebenshilfe Landesverband in Erlangen durchgeführt.

Weitere Infos:
  • Arbeitszeit: Vollzeit mit 39 Wochenstunden
  • Befristung: befristet bis 31.08.2023
  • Vergütung: FSJ – Taschengeld und Geldersatzleistungen
  • Schichtdienst: kein Schichtdienst
  • PKW Führerschein erforderlich: nein
  • Sonstiges: Voraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres zum Einsatzbeginn. Die während des FSJ vorgesehenen pädagogischen Begleitseminare werden von unserem Lebenshilfe Landesverband in Erlangen durchgeführt.
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberger Land e.V.
Heilpädagogische Tagesstätte
Judith Beck-Dietrich
Fachdienst Sozialpädagogik
Nessenmühlstr. 33
91207 Lauf a.d. Pegnitz

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.8.2022

Ansprechperson:

Judith Beck-Dietrich
Fachdienst Sozialpädagogik
Telefon: 09123 9750280

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Behinderte Kreisvereinigung Nürnberger Land e. V.
Nessenmühlstr. 35
91207 Lauf
Telefon: 0 91 23 - 97 50-0
Telefax: 0 91 23 - 97 50-97
landesverband@lh-nla.de
www.lebenshilfe-nbg-land.de