Ausgewähltes Stellenangebot

Heilerziehungspfleger*in oder Erzieher*in m/w/d

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihren Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 30 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für beeinträchtigte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg.
Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, sechs inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbehinderte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe.
Mit über 1.650 Mitarbeiter*innen werden rund 2.500 beeinträchtigte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert.
Die Heilpädagogische Tagesstätte ist eine Einrichtung zur Eingliederungshilfe. Im Vordergrund steht dabei die ganzheitliche Förderung. Die Bildungs- und Erziehungsaufgabe zielt darauf ab, den einzelnen zu möglichst umfassender Selbständigkeit, Entfaltung und Lebensgestaltung zu führen, um somit die Voraussetzungen für eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu schaffen.
Bereich:
Heilpädagogische Jakob-Muth-Tagesstätte - Standort Waldaustraße
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
90429 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  24,74 Stunden
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

Inhaltlich

Vermittlung und Umsetzung der pädagogischen Ziele (an Gruppenmitarbeiter*innen, Eltern, Kinder)
  • Planung, Strukturierung, Dokumentation und Ausführung der täglichen Gruppenarbeit
  • Planung, Dokumentation und Durchführung von Einzel- und Gruppenbeschäftigungen
  • Planung, Gestaltung und Durchführung des täglichen Mittagessens
  • Weiterführung therapeutischer Maßnahmen
  • Verfassen von Entwicklungsberichten
  • Gestaltung der Elternarbeit in Zusammenarbeit mit den schulischen Mitarbeiter*innen

Organisatorisch

  • Gestaltung und Durchführung von Gruppenteams und Fallbesprechungen
  • Teilnahme an Bereichsbesprechungen und Gesamtkonferenzen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachdiensten (Medizinisch-therapeutischer Fachdienst, Sozialpädagogischer Fachdienst, Psychologischer Fachdienst)
  • Anleitung von Praktikanten
  • Verantwortung für Gruppengelder, Kassenbuchführung, Führung der Anwesenheitsliste
  • Zusammenarbeit mit externen begleitenden Diensten, Behörden und Ämtern

Gruppenintern und gruppenübergreifend

  • Verantwortliche Gestaltung und Durchführung der Ferienbetreuung für die Kinder
  • Verantwortliche Dienstplangestaltung für die eigene Gruppe und die gruppenübergreifende Ferienbetreuung

Ihr Profil:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Interesse an eigenverantwortlicher Tätigkeit bei Kindern mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • Verantwortungsbewusste, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
Unser Angebot:
  • Tägliche Arbeitszeit von 11:45 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Vergütung nach TVöD (Entgeltgruppe S 8b)
  • 100% tarifgebunden nach TVöD
  • Zusätzliche Altersversorgung über den Arbeitgeber
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Berufliche Weiterentwicklung in einer großen Einrichtung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • JobRad

Es handelt sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit wöchentlich 24,74 Stunden. Eine angemessene Verfügungszeit ist Bestandteil der Arbeitszeit. Es besteht die Möglichkeit, die wöchentliche Arbeitszeit aufzustocken.

Weitere Infos:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck!

Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden.

Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter*innen m/w/d Wert auf vollständige Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
  • Nachweis relevanter Qualifikationen
  • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Besuchen Sie auch unsere Internetseite mit weiteren Stellenangeboten unter:

www.Lhnbg.de/karriere/arbeitsstellen

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten und keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können.

Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt.

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e.V.
Kennziffer: 00823-01-31
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

24.2.2023

Ansprechperson:

Herr Rainer Zimmermann
Einrichtungsleitung
Telefon: 0911/5 87 93-915

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Muggenhofer Str. 107
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de