Ausgewähltes Stellenangebot

Bezirksfachreferent*in (w/d/m) Oberfranken

Organisation:
Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Bayern ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege und Dachorganisation für mehr als 160 Orts- und Kreisvereinigungen, gemeinnützigen Gesellschaften und Stiftungen der Lebenshilfe Bayern, die ihrerseits Träger von rund 900 sozialen Einrichtungen und Diensten sind. Für seine Lebenshilfe-Vereinigungen in Oberfranken und zur Unterstützung des oberfränkischen Bezirkssprechers sowie des Bezirksreferenten sucht der Lebenshilfe-Landesverband Bayern zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet auf zwei Jahre mit Option auf Verlängerung, eine Bezirksfachreferentin / einen Bezirksfachreferenten mit Dienstsitz Bamberg in Teilzeit mit 15 bis 20 Wochenstunden.
Bereich:
Geschäftsstelle
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
96050 Bamberg
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  15-20 Stunden / Woche
Dauer der Beschäftigung:
befristet  auf zwei Jahre mit Option auf Verlängerung
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des oberfränkischen Bezirkssprechers und des Bezirksreferenten bei fachlichen Fragestellungen (z. B. zu Gewaltschutz, Partizipation, Alter und Pflege, Wohnen)
  • Beratung der Einrichtungsleitungen und Fachdienste bei fachspezifischen Fragen, schwerpunktmäßig zur Anwendung und Umsetzung des neuen Bedarfsermittlungs-Instruments Bayern (BIBay)
  • Weiterentwicklung der Qualität unserer Angebote
  • Zusammenarbeit mit Gremien, Ausschüssen sowie internen und externen Arbeitsgruppen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung wären wünschenswert
  • idealerweise verfügen Sie über gute Kenntnisse der Eingliederungshilfe in Bayern und der ICF-basierten Hilfebedarfsermittlung
  • Hohe kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Ganzheitliches Denken und analytische Fähigkeiten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit und flexiblen Arbeitszeiten
  • Führerschein und PKW erforderlich
Unser Angebot:
  • Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten / mobiles Arbeiten
  • Fundierte Einarbeitung
  • Bezahlung angelehnt an TVÖD
  • Attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fortbildungsmöglichkeiten
Weitere Infos:
  • Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin bis zum 31.12.22 per Post oder per E-Mail als PDF mit max. 5 MB. 
  • Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt auf Wunsch.
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Günther Hofmann
Bezirkssprecher Oberfranken
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.12.2022

Ansprechperson:

Gerald Kubik
Bezirksreferent Oberfranken
Telefon: 09 51 - 18 97-2217 oder E-Mail: gerald.kubik@lebenshilfe-bayern.de

Stellenangebot von:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de
www.lebenshilfe-bayern.de