Ausgewähltes Stellenangebot

Fachdienst (m/w/d) für die Wohnstätte

Organisation:
Die Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt begleitet Menschen mit geistiger Behinderung in allen Lebenslagen. Im Bereich Wohnen für erwachsene Menschen mit geistiger Beeinträchtigung liegen die Schwerpunkte in der heilpädagogischen Förderung und der Begleitung bei der selbstbestimmten Teilhabe. Wir begegnen jedem Menschen mit Wertschätzung, Individualität kennzeichnet unsere Arbeit. 
Bereich:
Wohnstätte
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91074 Herzogenaurach
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:

In enger Zusammenarbeit mit unserem pädagogischen Fachpersonal:

  • Schwerpunktsetzung im Bereich pädagogische Maßnahmen- und Förderplanung
  • Verantwortung von Entscheidungen bei pädagogischen Fragestellungen
  • Einzelbegleitung der Bewohnenden in besonderen Problemlagen
  • Erstellung der Berichterstattung für den Kostenträger

Weitere Aufgaben im Stellenprofil:

  • Zusammenarbeit mit externen Kooperationsstellen
  • Überwachung und Umsetzung der Erfordernisse im Rahmen Medizinproduktebetreiberverordnung
  • Teilnahme und Mitwirkung an Besprechungen
Ihr Profil:
  • wertschätzende und positive Grundhaltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigung
  • Aufgeschlossenheit für die individuellen Lebensentwürfe der Bewohnenden
  • Teamfähigkeit, kommunikative Kompetenz
  • Führerschein Klasse B
  • wünschenswert: Kenntnisse in den Bereichen BTHG, ICF, SEED, Medizinprodukte bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
Unser Angebot:
  • Bezahlung nach TV-L (Eingruppierung S12) sowie Jahressonderzahlung
  • attraktive Leistungen der Altersvorsorge
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • spannendes Arbeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • kostenfreie Gesundheitskurse
PDF-Datei mit Stellenangebot:
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt
Personalverwaltung
Einsteinstr. 17a
91074 Herzogenaurach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.12.2022

Ansprechperson:

Frau Paus
Abteilungsleitung
Telefon: 09132781060

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung oder einer drohenden Behinderung, Kreis- vereinigung Erlangen-Höchstadt West e.V
Einsteinstr. 17 a
91074 Herzogenaurach
Telefon: 0 91 32 - 78 10-0
Telefax: 0 91 32 - 78 10-90
info@lebenshilfe-herzogenaurach.de
www.lebenshilfe-herzogenaurach.de