Ausgewähltes Stellenangebot

Heil- /Sozial-/Pädagogen/in (m/w/d)

Organisation:
Die Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V. ist seit fast 60 Jahren Träger verschiedenster Einrich-tungen für Menschen mit Behinderung in Schwabach und dem Landkreis Roth. Für den pädagogisch-psychologischen Fachdienst der Interdisziplinären Heilpädagogischen Tagesstätte suchen wir ab 01.03.2023 eine/n Heil-/Sozial- /Pädagoge*in Dipl. o. BA, staatlich anerkannter Heilpädagoge*in (m/w/d)in Teilzeit mit 24 Wochenstunden unbefristet, mit der Möglichkeit einer Stundenerhöhung bis zu Vollzeit mit 39 Wochenstunden.
Bereich:
pädagogisch-psychologischen Fachdienst der Interdisziplinären Heilpädagogischen Tagesstätte
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
91126 Schwabach
Beginn der Beschäftigung:
1.3.2023
Stellenumfang:
Vollzeit oder Teilzeit möglich
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • Einzel- und Kleingruppentherapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche
  • Beratung der und Zusammenarbeit mit Fachdienst- und Gruppendienstkollegen*innen
  • Teilnahme an Fallbesprechungen
  • Zusammenarbeit mit den Familien
  • Erstellung von Entwicklungsberichten und Förderplänen
  • Interne Fortbildungsangebote
  • Begleitung bei der Krisenintervention
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Gremien
  • Konzeptarbeit und Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Beantragung und Betreuung von Schul-und Individualbegleitern
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium als Heil-/Sozial-/Pädagoge/in Dipl. o. BA oder Ausbildung zum Staatl. anerkannten Heilpädagoge*in
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung und ihren Familien
  • Einschlägige Kenntnisse in der Therapie mit Menschen mit Behinderung, idealerweise mit Kindern
  • Kenntnisse der einschlägigen Grundlagen (BiBay, BTHG, Eingliederungshilfe, ICF etc.)
  • Erfahrung in der Begleitung und Organisation der Förderplanung
  • Erfahrung im Umgang mit Kostenträgern und Beantragungsverfahren
  • Bereitschaft, den Bereich der Familienarbeit im Fachdienst auszubauen
  • Bereitschaft, das Leitbild und die Grundsätze der Lebenshilfe nach außen zu tragen
Unser Angebot:
  • Einen Arbeitsplatz in einem erfahrenen und gut funktionierenden, interdisziplinären Team
  • gute Zusammenarbeit mit den anderen Einrichtungen in der Lebenshilfe
  • Bezahlung nach dem TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer -ZVK-
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Schwabach-Roth e.V.
Interdisziplinäre Heilpädagogische Tagesstätte
Christoph Hanke
Leiter Interdisziplinäre Heilpädagogische Tagesstätte
Ansbacher Str. 15
91126 Schwabach

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

17.2.2023

Ansprechperson:

Christoph Hanke
Leiter Interdisziplinäre Heilpädagogische Tagesstätte
Telefon: 09122 6308330

Stellenangebot von:

Lebenshilfe für Behinderte Schwabach-Roth e. V.
Ansbacher Straße 15
91126 Schwabach
Telefon: 0 91 22 - 1 81-0
Telefax: 0 91 22 - 1 81-150
mail@lebenshilfe-schwabach-roth.de
www.lebenshilfe-schwabach-roth.de