Ausgewähltes Stellenangebot

Einrichtungsleitung m/w/d - Betreuungsverein

Organisation:
Die Lebenshilfe Nürnberg bietet vielfältige Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigungen und ihren Familien. Sie betreibt selbst und mittels ihrer gemeinnützigen Gesellschaften 30 verschiedene Einrichtungen und Fachdienste für beeinträchtigte Menschen aller Altersstufen in Nürnberg. Hierzu zählen u.a. eine Frühförderstelle, sechs inklusive Kindertagesstätten, zwei Heilpädagogische Tagesstätten, eine Förderschule, eine Behindertenwerkstatt, zwei Tageseinrichtungen für autistische und schwerstbeeinträchtigte Erwachsene, vier Wohneinrichtungen, medizinisch-therapeutische und psychologische Fachdienste sowie hauswirtschaftliche und technische Versorgungsbetriebe. Mit über 1.650 Mitarbeiter*innen werden rund 2.500 beeinträchtigte Menschen betreut, therapiert, versorgt und gefördert. Wir betreuen Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen. Wir unterstützen die Betroffenen partnerschaftlich und wenn nötig, vertreten wir sie gesetzlich. Unsere Arbeit beschränkt sich nicht nur auf Menschen mit Beeinträchtigung. Wir betreuen auch andere Personenkreise wie z.B. psychisch kranke und altersgebrechliche Menschen. Als gesetzliche Betreuer*innen organisieren wir notwendige Hilfen, beantragen Sozialleistungen, verwalten Finanzen und regulieren Schulden. Wir vertreten unsere Betreuten gegenüber Behörden, Versicherungen und Sozialleistungsträgern. Wir unterstützen bei finanziellen Angelegenheiten und bei Gesundheitsfragen. Wir organisieren Hilfen im Bereich Pflege, Beschäftigung, Wohnen.
Bereich:
Betreuungsverein
Leitungsfunktion:
nein
Arbeitsort:
90429 Nürnberg
Beginn der Beschäftigung:
1.4.2024
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Ihre Aufgaben:
  • verantwortliche Leitung eines sehr engagierten und interdisziplinären Teams
  • Organisation und Kontrolle der Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben
  • Weiterentwicklung und Optimierung von formalen und inhaltlichen Arbeitsabläufen
  • Fortschreibung von Qualitätsstandards in der Betreuungsarbeit
  • kooperative Zusammenarbeit mit Vorstand und Geschäftsführung
  • Kalkulation, Controlling und Verwendungsnachweise
  • Kontaktpflege mit Kooperationspartnern wie Gerichten, Behörden, anderen Betreuungsvereinen und fachlich verwandten Organisationen
  • Führung von rechtlichen Betreuungen
  • Beratung von ehrenamtlichen Betreuer*innen und Übernahme weiterer Querschnittstätigkeiten
Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Sozialarbeit/-pädagogik (B.A./Dipl./M.A.) oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse des Betreuungsrechts und angrenzender Rechts-gebiete
  • langjährige Erfahrung in der Arbeit mit dem Betreuungsrecht und mit Betreuten
  • Kenntnisse in psychosozialen und medizinischen Problemlagen
  • Erfahrungen hinsichtlich der Beratung von ehrenamtlichen Betreuern
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, sowie Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungskraft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • betriebswirtschaftliches Denken
Unser Angebot:
  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit wöchentlich 39 Stunden
  • ein spannendes Aufgabenfeld, bei dem Sie Ihre individuellen Stärken einbringen können und vielfältige Gestaltungs- und Mitwirkungsmöglichkeiten haben
  • In unserem Team erfahren Sie ein ausgezeichnetes Betriebsklima, flache Hierarchien und einen kollegialen Zusammenhalt. Wir pflegen ein wertschätzendes und menschliches Miteinander.
  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (mit Zusatzleistungen -leistungsorientierte Entgeltanteile, betriebliche Altersversorgung, Jobrad)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Homeoffice
  • ein Unternehmen und Team, welches sich auf Ihre Unterstützung und Tatkraft freut
Weitere Infos:

Bringen Sie Ihre Stärken zum Ausdruck! Die Mitarbeit in der Lebenshilfe Nürnberg e. V. ist nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern auch mit Verantwortung verbunden. Deshalb legen wir bei der Auswahl der besten Mitarbeiter*innen (m/w/d) Wert auf vollständige Unterlagen:

  • aussagekräftiges Motivationsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnis des letzten Bildungsabschlusses
  • Nachweis relevanter Qualifikationen
  • Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung in digitaler Form in gängigen Dateiformaten und keine Originalunterlagen, da wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden können. Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) gespeichert und verarbeitet. Dabei werden Ihre Angaben streng vertraulich behandelt. Besuchen Sie auch unsere Homepage mit weiteren Stellenangeboten unter: www.Lhnbg.de/Karriere/Arbeitsstellen 

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Nürnberg e.V.
Kennziffer: 10723-01-06
Postfach 3039
90014 Nürnberg

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

17.12.2023

Ansprechperson:

Frau Lieselotte Engelhardt
stellv. Geschäftsführung Finanzen und Controlling
Telefon: 0911/587930

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Nürnberg e. V.
Muggenhofer Str. 107
90429 Nürnberg
Telefon: 09 11 - 5 87 93-0
Telefax: 09 11 - 5 87 93-555
info@Lhnbg.de
www.lebenshilfe-nuernberg.de