Ausgewähltes Stellenangebot

Soz.Päd. (FH) / Soziale Arbeit B. A. oder Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in (m/w/d)

Organisation / Einrichtung:

Die Lebenshilfe Erlangen e. V. ist mit mehr als 400 Beschäftigten ein bedeutender Träger der Behindertenhilfe in Erlangen und Umgebung. Wir begleiten vor allem Menschen mit geistiger sowie

mehrfacher Behinderung und ermöglichen ihnen gesellschaftliche Teilhabe.

Dienstort:
91058 Erlangen
Arbeitsstätte:
Offene Hilfen
Leitungsfunktion:
nein
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  30 Stunden/Woche
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Aufgaben:
  • erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung beim selbständigen Leben in der eigenen Wohnung unterstützen
  • bei Freizeit, Begegnungs- und Bildungsangeboten als Kursleitung oder bei individueller Begleitung und Betreuung unterstützen
  • die Kunden mit Planung, Anleitung, Motivation (HEP/Erz.) und Krisenintervention (Soz.päd.) zur Bewältigung des Lebensalltags befähigen und die Einsätze im Rahmen der Selbstorganisation unter Berücksichtigung der Kundenvorgaben durchführen
  • die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen im Freizeit- Begegnungs-, Bildungsbereich und in der individuellen Betreuung mit Entlastungsangeboten fördern
  • innerhalb einer 6-Tage-Woche - bei Bedarf auch nachmittags und abends - arbeiten
  • bei Bedarf ihr Privatfahrzeug für dienstliche Zwecke gegen Erhalt einer Kilometerpauschale einsetzen
Wir erwarten:
  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Sozialpädagogin / zum Sozialpädagogen (FH) oder Soziale Arbeit B. A. bzw. zur / zum Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in (m/w/d)
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen (wünschenswert)
  • Flexibilität, hohe Organisations- und Planungsfähigkeit
  • gute EDV-Kenntnisse
  • einen Führerschein der Klasse B
Wir bieten:
  • Raum für Ideen und Engagement
  • einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Haustarif (angelehnt an TVöD-Kommunal) – Entgeltgruppe S 11b Soz.päd./ S 8b HEP/Erzieher
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Beschäftigungszeit
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Frau Irmgard Lampa
Einrichtungsleitung
Kennziffer: 18_081
Goerdelerstr. 21
91058 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

31.1.2019

Ansprechperson:

Frau Irmgard Lampa
Einrichtungsleitung
Telefon: 0 91 31 - 92 07-180

Stellenangebot von:

Lebenshilfe Erlangen e. V.
Goerdelerstr. 21
91058 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 92 07-100
Telefax: 0 91 31 - 92 07-007
info@lebenshilfe-erlangen.de
www.lebenshilfe-erlangen.de