Ausgewähltes Stellenangebot

Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (w/m/d) für Sozialdienst

Organisation / Einrichtung:

Die Dambacher Werkstätten für Behinderte gGmbH sind nach §142 SGB IX anerkannt und beschäftigen derzeit 260 Menschen mit Behinderungen. Grundsatz der Arbeit ist, den Beschäftigten mit Behinderung eine umfassende Teilhabe am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zu ermöglichen.

Dienstort:
90768 Fürth
Arbeitsstätte:
Werkstatt - Sozialdienst
Leitungsfunktion:
nein
Beginn der Beschäftigung:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Stellenumfang:
Teilzeit  20 Stunden/Woche
Dauer der Beschäftigung:
befristet  31.12.2020
Aufgaben:
  • Durchführung des Aufnahmeverfahrens
  • Pädagogische Begleitung und Beratung von Menschen mit Behinderungen
  • Erstellen von Bildungs- und Teilhabeplänen
  • Einzelfallhilfen und Krisenintervention
  • Beratung des Betreuungspersonals in pädagogischen Fragen
  • Entwicklung und Umsetzung von (Förder-) Konzepten
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern sowie externen Kooperationspartnern, Angehörigen und gesetzlichen Betreuerinnen und Betreuern
Wir erwarten:
  • Studium der Sozialen Arbeit (Dipl. FH bzw. B.A.) oder vgl. Qualifikation
  • Erfahrung im Antrags- und Berichtswesen
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B
Wir bieten:
  • einen attraktiven, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz
  • Vergütung nach Firmentarif (analog TV-L) einschl. zusätzlicher Altersversorgung
  • interessante Fortbildungsmöglichkeiten
Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Dambacher Werkstätten für Behinderte gGmbH
Rolf Bidner
Geschäftsführer
Aldringerstr. 4
90768 Fürth

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

18.1.2019

Ansprechperson:

Rolf Bidner
Geschäftsführer

Stellenangebot von:

Dambacher Werkstätten für Behinderte gGmbH
Aldringerstr. 4
90768 Fürth
Telefon: 09 11 - 9 97 23-0
Telefax: 09 11 - 9 97 23-219
info@dwfb.de
www.dwfb.de