Ausgewähltes Stellenangebot

Küchenleitung (w/m/d)

Organisation / Einrichtung:

Die Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung – Landesverband Bayern ist ein Verband der freien Wohlfahrtspflege und die Dachorganisation für 160 Orts- und Kreisvereinigungen, gemeinnützige Gesellschaften und Stiftungen der Lebenshilfe in Bayern, die ihrerseits Träger von rund 900 sozialen Einrichtungen und Diensten sind.

Die Aufgaben des Lebenshilfe-Landesverbandes mit Sitz in Erlangen sind insbesondere die Interessenvertretung für Menschen mit Behinderungen und deren Familien in Bayern, die Unterstützung und Beratung der Mitgliedsorganisationen durch eine Landesberatungsstelle, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Durchführung von Fort- und Weiterbildungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sozialer Einrichtungen. Der Lebenshilfe-Landesverband Bayern ist außerdem Träger von Freiwilligendiensten.

Dienstort:
91056 Erlangen
Bereich:
Fortbildungsinstitut - Küche
Leitungsfunktion:
ja
Beginn der Beschäftigung:
1.6.2019
Stellenumfang:
Vollzeit
Dauer der Beschäftigung:
unbefristet
Aufgaben:
  • Planung und Umsetzung eines modernen und innovativen Speisenangebotes mit wechselnden Aktionen sowie einer abwechslungsreichen, auf frischen Produkten basierenden Speiseplangestaltung
  • Personalplanung und Personalführung
  • Einhaltung, Sicherung und Weiterentwicklung unseres Hygienestandards unter Berücksichtigung der HACCP-Richtlinien
  • Eigenständige Planung, Organisation und Koordination der Dienstabläufe (Erstellung von Dienstplänen, Speiseplänen, Bestellungen)
  • Zusammenarbeit und Koordination mit allen Schnittstellen im Haus
  • Planung mittel- und langfristiger Ziele und Projekte
  • Kostenkalkulation, Qualitätssicherung und Dokumentation
Wir erwarten:
  • Berufsausbildung als Koch / Köchin und mehrjährige Berufserfahrung in Gastronomie und /oder Gemeinschaftsverpflegung (wenn möglich mit AEVO)
  • Personalführungserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Grundverständnis
  • Erfahrung in Büroorganisation und Umgang mit gängigen Computerprogrammen
  • Selbstorganisiertes und selbständiges Arbeiten
  • Hohe Kundenorientierung und Spaß an der Kommunikation mit Gästen
  • Empathischer und kooperativer Umgang mit Mitarbeiter/innen und Förderung der Teambildung
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
Wir bieten:
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • leistungsgerechtes Einkommen in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) sowie eine attraktive Zusatzversorgung
Weitere Infos:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail (eine PDF-Datei mit maximal 3 MB).

Infos in aller Kürze
Anschrift für Bewerbung:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Fortbildungsinstitut
Tamara Wissing
Leitung
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen

E-Mail-Adresse für Bewerbung:
Bewerbungsfrist:

22.3.2019

Ansprechperson:

Tamara Wissing
Leitung Fortbildungsinstitut
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-40

Stellenangebot von:

Lebenshilfe-Landesverband Bayern
Kitzinger Str. 6
91056 Erlangen
Telefon: 0 91 31 - 7 54 61-0
Telefax: 0 91 31 - 7 54 61-90
info@lebenshilfe-bayern.de
www.lebenshilfe-bayern.de