Kurs: 204058 - ACHTUNG - ABGESAGT!

Psychisch kranke Menschen verstehen - neue Lösungsansätze finden

Praxisberatung anhand von Fallbeispielen inkl. Falldarstellung

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die gemeinsame Analyse, Beratung und Reflexion von Praxisbeispielen der Teilnehmenden. Sie bereiten Ihre Fallbeispiele vor und haben freie Wahl des Fallproblems (auch ohne vorhandene Diagnose). Wir werden zusammen die Problematik erörtern und mithilfe verschiedener Methoden versuchen, das Verhalten psychisch kranker Menschen und ihr System zu verstehen. Gemeinsam entwickeln wir neue Handlungsoptionen für den täglichen Umgang.

Bitte bereiten Sie Ihr Fallbeispiel nach folgendem Schema vor:

  • Person und ihre Vorgeschichte: problembezogen (Alter, Familiensituation, Wohnsituation, Arbeit u. ä.)
  • Auffälligkeiten/Symptome, Beginn und bisherige Behandlungen, aktuelle Diagnose und aktuelle Medikation
  • Heutige Situation: stabil, instabil, in stationärer Behandlung usw.
  • Letzte akute Phase (was und wann bzw. seit wann), vermutliche Auslöser
  • Umgang mit der Person – Schwierigkeiten und Erfolge
  • Problem- und Fragestellung an Referentin sowie Teilnehmende

Inhalte

  • Diagnostische Überlegungen: Ist auffälliges Verhalten auf eine psychische Erkrankung zurückzuführen? Evtl. Verdachtsdiagnose
  • Auswertung durchgeführter Maßnahmen und Planung neuer Schritte: Welche Beobachtungen und Interventionen sollten in der Einrichtung erfolgen? Welche Kompetenzen sollten von auswärts geholt werden?
  • Kollegiale Beratung: neue Ideen und Anregungen von Teilnehmenden
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

.

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Zielgruppen

Teilnehmer/innen mit Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Termin

ACHTUNG - ABGESAGT!

Leitung
Margarita Panfilova, Ärztin
Lehrgangsgebühren

280,00 €
Verpflegung ohne ÜN 36,00 €
Verpflegung bei ÜN 54,00 €
Einzelzimmer 58,00 €

Weitere Hinweise
  • Psychiatrische Basiskenntnisse werden vorausgesetzt, z. B. vorherige Teilnahme am Einführungskurs (204055 oder 204056)
Baustein für Lehrgangsreihe
  • LGR-13
Veranstaltungsort
Erlangen