Kurs: 204124 - ACHTUNG - ABGESAGT

Umgang mit schwierigen Menschen in der Arbeitswelt erfolgreich gestalten

Wer hat nicht schon darüber geklagt, dass Kolleginnen und Kollegen sowie Kundinnen bzw. Kunden einem das Leben schwermachen und man sie am liebsten los wäre? Aber leider (oder Gott sei Dank?) kann man sich diese nicht aussuchen. Was Sie aber tun können, ist zur Gestalterin bzw. zum Gestalter von Begegnungen mit "Schwierigen" zu werden.

Sie lernen im Seminar, unangemessene Verhaltensweisen zu analysieren, um die dahinterliegenden Charakterzüge und Motive zu erkennen. Ihr Umgang mit schwierigen Menschen wird erfolgreicher durch eine gezielte Wahrnehmung und den Einsatz bewährter Kommunikationstechniken. Die Auseinandersetzung mit Ihren Wertungen und Einstellungen erleichtert es Ihnen, in schwierigen Situationen gelassen zu bleiben.

Inhalte

  • Kommunikationstechniken und Gesprächsstrategien für schwierige Zeitgenossen
  • Unangemessenes Verhalten von Menschen analysieren und Begegnungsstrategien entwickeln
  • Systemische und gruppendynamische Erkenntnisse strategisch einsetzen
  • Projektions- und Übertragungsvorgänge erkennen und für sich nutzen
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

.

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Zielgruppen

Führungskräfte aller Ebenen, Mitarbeiter/innen mit Beratungsfunktion oder mit Kundenkontakt

Termin

ACHTUNG - ABGESAGT!

Leitung
Alfred Schulz, Dipl.-Ingenieur, Psychotherapeut (HP), Trainer und Berater
Lehrgangsgebühren

420,00 €
Verpflegung ohne ÜN 80,50 €
Verpflegung bei ÜN 116,50 €
Einzelzimmer 116,00 €  

Baustein für Lehrgangsreihe

LGR-19

Veranstaltungsort
Erlangen