Kurs: 204020

Bewegung, Entspannung und Wahrnehmung für Kinder und Jugendliche

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter/innen aus Einrichtungen für Kinder und Jugendliche und bietet diesen viele praktische Übungen zum "Selbst spüren" und Integrieren in den Berufsalltag. Es werden die theoretischen Grundlagen aller sieben Wahrnehmungsbereiche vermittelt und im praktischen Teil Übungen hierzu durchgeführt, mit denen die Wahrnehmungsbereiche unterstützt und gefördert werden können. Durch die Vorstellung von anerkannten Entspannungsverfahren in Theorie und Praxis sowie Bewegungssequenzen für den In- und Outdoor-Bereich wird verdeutlicht, welchen Einfluss Bewegung und Entspannung auf Verhalten, Gehirn- und Persönlichkeitsentwicklung haben.

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen von auditiver bis vestibulärer Wahrnehmung
  • Praktische Übungen zur Förderung der Wahrnehmungsbereiche
  • Theorie und Praxis der Entspannungsverfahren
  • Bewegungssequenzen In- und Outdoor
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Zielgruppen

Pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Termin

12.02.2020,
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Leitung
Jeannette Teichmann,
Heilpädagogin, Entspannungstrainerin
Lehrgangsgebühren

135,00 €
Verpflegung  27,50 €

Baustein für Lehrgangsreihe

LGR-18

Veranstaltungsort
Erlangen