Kurs: 214020 - ABGESAGT

Workshop für Bildungsbegleiter*innen (im BBB)

Wissen mitteilen, Dialog fördern, Netzwerke initiieren

Fachkräfte im Berufsbildungsbereich (BBB) vermitteln den Teilnehmer*innen jeden Tag Wissen aus verschiedenen Bereichen. Sie setzen unterschiedliche methodische und didaktische Konzepte ein, die durch Schulungsunterlagen und Arbeitsblätter in Leichter Sprache, die entweder käuflich erworben oder in Eigenregie erstellt wurden, unterstützt werden. Wir alle tun dies, Tag für Tag, und jeder BBB für sich.

Wäre es da nicht hilfreich, die Konzepte sowie die unterschiedlichen Erfahrungen zu bündeln und sich mit anderen Fachkräften auszutauschen? Ziel des Kurses ist es, dieses Wissen zu teilen sowie ein übergreifendes Netzwerk aufzubauen.

Um den Workshop informativ und lebendig zu gestalten, werden im Seminarraum Stationen zu den einzelnen Themenschwerpunkten aufgebaut. Die Teilnehmenden werden eingeladen, ihre mitgebrachten Unterlagen themenbezogen vorzustellen.

Wie in einem fiktiven Kaufhaus kann jede Abteilung besucht werden. Hilfreiche Informationen können in den Warenkorb gelegt werden. Und das Beste daran - alles ist kostenlos. Und damit der Einkaufswagen am Ende nicht überquillt, besteht die Möglichkeit, in einer gemeinsamen Cloud all unser Wissen zu speichern, sodass jeder von zuhause Zugriff darauf hat.

Inhalte

  • Präsentation von Schulungsunterlagen
  • Vorstellung verschiedener BBB-Konzepte
  • Methodenvielfalt für den Unterricht
  • Digitalisierung im BBB
  • Herausforderungen
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

.

Diese Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Zielgruppen

Fachkräfte aus dem Berufsbildungsbereich (BBB), Bildungsbegleiter

Termin

ACHTUNG - ABGESAGT

Leitung
Matthias Schrödl, Geprüfte Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB), Bildungsbegleiter, Integraler Systemischer Coach
Lehrgangsgebühren

199,00 €
Verpflegung ohne ÜN 56,00 €
Verpflegung bei ÜN 78,00 €
Einzelzimmer 60,00 €  

Veranstaltungsort
Erlangen