Kurs: 214047 - Termin verschoben

Auch Wahn hat Sinn

Einführung in die Psychiatrie

Dieses Theorieseminar dient als klar systematisierte und praxisnahe Grundlage für alle Personen, die mit psychisch kranken Menschen arbeiten. Die Inhalte werden in verständlicher Form und ohne viele Fremdwörter erklärt. Es werden die häufigsten psychiatrischen Symptome dargestellt (z. B. Halluzinationen als Störungen der Wahrnehmung, Wahn als Störung des Denkens) und die wichtigsten psychischen Erkrankungen beschrieben (z. B. Schizophrenie, Depression sowie Angst-, Zwangs- und Persönlichkeitsstörungen).

Weitere Inhalte sind die Klassifikation psychischer Erkrankungen und ein kurzer Einblick in die Behandlungsmethoden (Medikamente und Psychotherapie).

Inhalte

  • Systematischer theoretischer Überblick über psychische Störungen
  • Strukturierte Vermittlung psychiatrischer Basiskenntnisse, illustriert mit Fallbeispielen und Filmsequenzen
  • Kurzer Überblick über Behandlungsmethoden
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Zielgruppen

Mitarbeiter*innen, Fachdienste und Führungskräfte, die Menschen mit psychischer Erkrankung (auch mit geistiger Behinderung) begleiten

Termin

22.11.2021, 10:00 Uhr bis
23.11.2021, 17:00 Uhr

Leitung
Margarita Panfilova, Ärztin
Lehrgangsgebühren

320,00 €
Verpflegung ohne ÜN  56,00 €
Verpflegung bei ÜN 78,00 €
Einzelzimmer 60,00 €  

Veranstaltungsort
Erlangen