Kurs: 214107 - ABGESAGT

Praxisanleitung professionell und praxisnah gestalten

Gehört es zu Ihren Aufgaben, Praxisanleitung (PAL) für junge Menschen zu übernehmen? Um den Weg ins Berufsleben zu begleiten, müssen Sie dabei Mentor*in und Ansprechpartner*in sein, Ausbildungsprozesse steuern, mit Inhalten und Abläufen vertraut sein und Zusammenhänge verständlich machen.

In diesem Seminar erlangen Sie die nötige Kompetenz dafür. Sie setzen sich mit Ihrer Rolle und nötigen Ressourcen auseinander, erlernen Aufbau und Struktur Ihres eigenen Systems der PAL und erstellen Ihren persönlichen Methodenkoffer. Außerdem lernen Sie, Kritik- und Feedbackgespräche zu führen und eine professionelle Praxisbewertung zu erstellen.

In diesem Seminar

  • klären Sie Ihre Rolle und Funktion der Praxisanleitung,
  • legen Sie den Grundstein für Ihr eigenes System der Praxisanleitung mithilfe klarer Zielformulierung und Ihres persönlichen Methodenkoffers,
  • erlernen Sie, professionell Kritik und Feedback zu geben.

Neben dem Vortrag und Erfahrungsbericht des Dozenten erlernen Sie besagte Inhalte u. a. auch durch Gruppenarbeit, Diskussion und kollegial beratenden Austausch sowie durch Rollenspiele.

Inhalte

  • Individuelles PAL-System
  • Methodische Zielarbeit
  • Kritikgespräche
  • Praxisbewertung
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

Dieses Seminar wurde abgesagt

Zielgruppen

Mitarbeiter*innen aus sozialen Einrichtungen, die mit Praxisanleitung betraut sind oder künftig damit betraut sein werden

Termin

24.09.2021, 10:00 Uhr bis
25.09.2021, 17:00 Uhr

Leitung
Marcus Block,
Heilerziehungspfleger
Lehrgangsgebühren

235,00 €
Verpflegung ohne ÜN 56,00 €
Verpflegung bei ÜN 78,00 €
Einzelzimmer 60,00 €  

Baustein für Lehrgangsreihe

LGR-12/2021

Veranstaltungsort
Erlangen