Kurs: 214116 - ABGESAGT

Die Kunst, kluge Entscheidungen zu treffen und sie tatkräftig umzusetzen

Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM®)

Wer gute Entscheidungen trifft, hat mehr vom Leben. Wie gelingt es, Entscheidungen so zu treffen, dass sie Ihnen und Ihrem Umfeld wirklich gut tun und Ihr Leben erleichtern?

Im Seminar lernen Sie dazu die Selbstmanagement-Methode des Zürcher Ressourcenmodells – ZRM® kennen. Sie wurde von Dr. Maja STORCH und Dr. Frank KRAUSE an der Universität Zürich entwickelt und vereint aktuelle Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie und der Neurobiologie.

Die Teilnehmer*innen wählen ein für Sie wichtiges Thema. Schritt für Schritt entwickeln sie dabei die Fähigkeit, Ihre Kräfte aus dem Unbewussten zu aktivieren und sie für ihre Ziele und Entscheidungen einzusetzen.

Diese abwechslungsreiche Methode hilft Ihnen beruflich und persönlich.

Inhalte

  • Welcher Entscheidungstyp bin ich?
  • Welche Rolle spielen meine bewusste Absicht und meine unbewussten Bedürfnisse für das Erreichen meiner Ziele?
  • Wie schütze ich mich mit Selbstmanagement vor Stress und Burn-out?
  • Wie entwickle ich meine Ziele so, dass sie beste Chancen haben, verwirklicht zu werden?
  • Wie kann ich Körpersignale (sogenannte somatische Marker) in Entscheidungssituationen nutzen?
  • Wie kann ich mein neues Wissen erfolgreich in den Berufsalltag transferieren?
  • Vorbeugung von Burn-out
  • Konfliktmanagement
  • Strategien zur Entscheidungsfindung
  • Ziele motiviert umsetzen
Zurück zur Listenansicht
Infos in aller Kürze
Anmelden

Dieses Seminar wurde abgesagt

Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte sowie interessierte Mitarbeiter*innen aus sozialen Einrichtungen und Diensten

Termin

30.09.2021, 10:00 Uhr bis
01.10.2021, 17:00 Uhr

Leitung
Gerlinde Brandl, Dipl.-Sozialpädagogin (FH), Supervisorin, Systemische Therapeutin (DGSF)
Lehrgangsgebühren

275,00 €
Verpflegung ohne ÜN  56,00 €
Verpflegung bei ÜN 78,00 €
Einzelzimmer 60,00 €  

Veranstaltungsort
Erlangen